Zum Inhalt springen

Corona: Ansteckungsgefahr gesunken – ab sofort reicht ein Nasenschutz

Designed by Asierromero / Freepik

Das Ministerium für Seuchenschutz (MfS) gibt bekannt, dass die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus um 50 Prozent gesunken ist. Ab sofort wird daher die Maskenpflicht reduziert. Es reicht bis auf weiteres seine Nase beim Einkaufen, Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln und am Arbeitsplatz mit einem speziellen Schaumstofffilter abzudecken.



Teilen Sie diesen Beitrag

Wende 2024 jetzt bei Telegram beitreten und mitreden:

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein