Petition gegen Kinder-Impfpflicht erreicht 690.000 Unterschriften

Nach dem Aufheben der Impfpriorisierung hat der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet die älteren und bereits geimpften Menschen zu Solidarität aufgefordert.

Zudem stellte Laschet weitere Lockerungen für NRW am 28. Mai in Aussicht. Justizministerin Lambrecht, die inzwischen auch Familienministerin geworden ist, setzt auf eine freiwillige Impfung der Kinder. Die Petition „Keine Corona-Impfpflicht für Kinder“ hatte binnen 48 Stunden 100.000 Unterschriften erreicht. Nach rund einer Woche waren es mehr als 670.000 Unterzeichner. Hier kann man noch mitzeichnen!

https://www.youtube.com/watch?v=XRmY__M1ipw

 

 


Mehr von Opposition 24

Mit einem kostenlosen Abonnement erhalten Sie alle Beiträge per Email



Elektroschocker Power 500.000 Volt (frei ab 18 Jahre!) – hier bestellen!


 

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit

Weiterlesen