MAX OTTE – Regierung braucht eine solche Ausnahmesituation

Auf normalem Wege war die Welt dabei, vor die Wand zu fahren, sagt Max Otte, Corona kam den Regierenden also gerade recht, um von den großen strukturellen Problemen, die man anders nicht mehr lösen konnte, eventuell noch runter zu kommen. Von daher komme der Wahnsinn, der jetzt tobt, gar nicht so überraschend. Es hätte ohnehin eine Krise wie diese, oder eine ähnliche, gebraucht, um Zwangs-Verordnungen gegen diese strukturellen Probleme einzuleiten. Der Ausgang des Experiments (auf unsere Kosten) ist freilich offen. Max Otte sieht sich mit den wichtigen Aussagen in seinem Bestseller „Weltsystemcrash“ durch Corona bestätigt. Doch mit den umstrittenen Maßnahmen, vor allem die drakonische Beschränkung unserer Grundrechte, werde jetzt die nächste Krise geschaffen, das zusätzliche Herunterfahren unserer Wirtschaft …

TippTopp

Mit dem digitalen Euro stirbt auch das letzte 1 Prozent Freiheit

Früher nur ein Thema für Verschwörungstheoretiker wie mich, heute ist der Digitale Euro im Mainstream angekommen. Den Unionspolitikern kann es gar nicht schnell genug...

Eilmeldung: Kriegsrecht in Ungarn verhängt

„Die Regierung, die heute den Eid geleistet hat, hat ihre Arbeit sofort aufgenommen. Wir haben keine Minute verschwendet, weil nebenan Krieg ist. Ein Krieg,...

Darum sind #Affenpocken so gefährlich und wie wir eine Ausbreitung verhindern

Der Erreger und die von ihm ausgelöste Krankheit sind eigentlich ungefährlich, doch Affenpocken haben das Potential zur Pandemie, wenn sie nicht vor Ausbruch bekämpft...