Impfzwang und Co. – Das große FPÖ-TV-Interview mit Dagmar Belakowitsch

Am 20. Jänner 2022 wurde vom Nationalrat das Gesetz zur Einführung einer Impfpflicht beschlossen. Dieses Gesetz betrifft NICHT nur die Ungeimpften, sondern ALLE Österreicher – ganz egal ob geimpft, genesen oder ungeimpft! Fakt ist: Der Impfzwang wird massive negative Auswirkungen auf unsere Heimat Österreich haben, vor allem auch auf den Arbeitsmarkt. Und was macht die Regierung? Anstatt endlich ALLE Maßnahmen aufzuheben, wird eine sündhaft teure und völlig sinnlose „Impflotterie“ gestartet.

TippTopp

Mit dem digitalen Euro stirbt auch das letzte 1 Prozent Freiheit

Früher nur ein Thema für Verschwörungstheoretiker wie mich, heute ist der Digitale Euro im Mainstream angekommen. Den Unionspolitikern kann es gar nicht schnell genug...

Eilmeldung: Kriegsrecht in Ungarn verhängt

„Die Regierung, die heute den Eid geleistet hat, hat ihre Arbeit sofort aufgenommen. Wir haben keine Minute verschwendet, weil nebenan Krieg ist. Ein Krieg,...

Darum sind #Affenpocken so gefährlich und wie wir eine Ausbreitung verhindern

Der Erreger und die von ihm ausgelöste Krankheit sind eigentlich ungefährlich, doch Affenpocken haben das Potential zur Pandemie, wenn sie nicht vor Ausbruch bekämpft...