Bank Austria: Kein Eintritt über 37,5 Grad Körpertemperatur

Österreich: Ab heute nehmen Sicherheitsleute der UniCredit Bank Austria bei den Kunden Messungen der Körpertemperatur vor, berichtet der Kurier. Das würde an Flughäfen ja ebenso praktiziert, so ein Sprecher der Bank. Wer in den Kassen- und Servicebereich möchte, muss die Prozedur über sich ergehen lassen oder aber draußen bleiben. Ab 37,5 Grad Celsius wird Kunden der Zutritt verweigert. Natürlich seien die Sicherheitskräfte „speziell ausgebildet“ und das Institut folge „nur“ den Empfehlungen der W.H.O.