Zum Inhalt springen

Ablenkungsmanöver #Wasserstoffstrategie

Wirtschaftsminister Altmayer verkündet den großen Wurf. Aber bei der Wasserstoffstrategie handelt es sich um den gleichen Etikettenschwindel, wie bei Merkels Energiewende.

Vom Unsinn der Wasserstoff-Autos handelt ein Artikel von Loremo-Erfinder Ulrich Sommer, dessen Drei-Liter-Auto erfolgreich verhindert worden ist: “Von dem wertvollen Strom, aus dem der Wasserstoff hergestellt wird, bleibt nämlich fast nur noch ein Zehntel der Energie übrig auf dem langen Weg vom Windkraftwerk, von der Solarzelle, vom Wasserkraftwerk, vom Atomkraftwerk, vom Kohlekraftwerk – zur Antriebswelle.” Die Zeche für diesen Irrsinn darf wie immer der Steuerzahler begleichen.

https://opposition24.com/wer-hat-eigentlich-das-3-liter-auto-gekillt/


Teilen Sie diesen Beitrag

Wende 2024 jetzt bei Telegram beitreten und mitreden:

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein