DA-Kranichstein: Großeinsatz wegen Schießerei mit bis jetzt drei Verletzten

Darmstadt: Aktuell läuft ein größerer Polizeieinsatz im Stadtteil Kranichstein. Gegen 17.15 Uhr hatten Zeugen über Notruf die Polizei alarmiert und eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen sowie Schussgeräusche im Bereich der Parkstraße gemeldet. Bislang drei Männer mit Schussverletzungen wurden durch verständigte Krankenwagen in Krankenhäuser gebracht.Inzwischen wurden mehrere Verdächtige festgenommen. Die Ursache der blutigen Schießerei vermutet die Polizei in einem „Streit zwischen zwei Familien“.

Kranichstein gilt seit Jahren als Problembezirk und wird überwiegend von Migranten bewohnt.

TippTopp

Mit dem digitalen Euro stirbt auch das letzte 1 Prozent Freiheit

Früher nur ein Thema für Verschwörungstheoretiker wie mich, heute ist der Digitale Euro im Mainstream angekommen. Den Unionspolitikern kann es gar nicht schnell genug...

Eilmeldung: Kriegsrecht in Ungarn verhängt

„Die Regierung, die heute den Eid geleistet hat, hat ihre Arbeit sofort aufgenommen. Wir haben keine Minute verschwendet, weil nebenan Krieg ist. Ein Krieg,...

Darum sind #Affenpocken so gefährlich und wie wir eine Ausbreitung verhindern

Der Erreger und die von ihm ausgelöste Krankheit sind eigentlich ungefährlich, doch Affenpocken haben das Potential zur Pandemie, wenn sie nicht vor Ausbruch bekämpft...