Zum Inhalt springen

Wo ist der Virennachweis?! – Interview mit Mikrobiologe Prof. Streit

Exklusiv in Deutschland stellt sich hier erstmalig ein Mikrobiologe vor laufender Kamera der Virusexistenzfrage! NEXT LEVEL Pressesprecher Marvin Haberland und ich haben Prof. Dr. Wolfgang Streit, der seit 2006 die Abteilung für Mikrobiologie und Biotechnologie an der Universität Hamburg leitet, interviewt. Dabei geht es um Themen wie Genomsequenzierung, wissenschaftliche Kontrollen, Ansteckungsexperimente uvm.

Um den Inhalt des Interviews besser zu verstehen, sind diese Videos als Grundlage zu empfehlen:




Teilen Sie diesen Beitrag

Wende 2024 jetzt bei Telegram beitreten und mitreden:

Kommentare

    1. OStR Ing.-Wiss. Peter Rösch

      Anzusetzen ist aber vor allem auch bei den wissenschaftlich und ärztlich Mitlaufenden, die sich bei näherer Betrachtung, wie auch in dem Video zu sehen, als die eigentlichen Antreiber des Großbetrugs und der Menschengefährdung erweisen. Es ist jeweilen der Spur des Geldflussses an die einschlägigen Lehrstühle und Institute nachzugehen, d.h. der Frage: Wer kassierte mit welcher Begründung Drittmittel und Fördergelder, und was genau wurde damit gemacht? – Nach Klärung hat unmittelbar Anzeige, Anklage und Bestrafung zu erfolgen, um der irdischen Gerechtigkeit Genüge zu tun.

      4
      2
      1. Die Unis werden durch den Staat die notwendigen Guthaben erhalten!
        Die Frage muss doch beantwortet werden. Für wen und was erfinden sie Namen für Mikroben! Nach meiner Logik, erfüllen die Mikroben, ihre nach der Gesetzen der Natur, notwendigen Aufgaben. Wie der Mensch auch! Nur er ist die einzige Spezies, welche die Blödheit verinnerlicht hat! Prof. Streit, erfüllt nur seine von der Macht, zugedachte Aufgabe, mehr nicht!

      2. @OStR
        Könnten Sie bitte uns Laien erläutern, was es mit diesen Drittmitteln und Fördermitteln auf sich hat, wer vergibt sie, wie bekommt man sie, wie sind die Verfahren?

        2
        1
        1. OStR Ing.-Wiss. Peter Rösch

          Wenn Sie einen Mangel an “natürlicher Intelligenz” (Einstein) aufweisen, so steht Ihnen neuerdings die sogenannte AI (Artificial Intelligence) zur Verfügung, anhand derer Sie sich in leichtverständlicher Sprache über Fördergelder und Drittmittel informieren können. Tipp: Es geht Richtung DFG, Politische Korrekheit und Auftragsforschung in Diensten nicht der Öffentlichkeit oder gar, wie oft täuschend von den in Wahrheit mickrigen Gernegroßes beansprucht: der Menschheit, sondern der aktuell dreckamsteckenhabenden Pharmaindustrie, die allemal ihre “nützlichen Idioten” (Lenin) findet. Hoffentlich konnte ich Ihrem promovierten Unverstand auf die Sprünge helfen, Herr Dr. XXX, Sie wissen schon.

          2
          2
          1. @OStR
            Vielen Dank.
            Auch chatgpt scheint einen Zusammenhang zwischen DfG und Pharmaindustrie nicht zu kennen.
            Gibt es dafür Nachweise?

    2. “Das MWGFD-Mitglied, Uwe Kranz, ltd. Ministerialrat a. D. und die Bürgeraktivistin Marianne Grimmenstein, haben am 23. Juli 2023 eine Strafanzeige gegen führende Politiker der Bundesrepublik Deutschland wegen des Verdachts des (versuchten) Hochverrats, wegen Verstöße gegen das Völkergesetzbuch (Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit) sowie wegen aller sonstigen in Betracht kommenden Tatbestände, gestellt.”

      Wo bitte haben “hochrangige Wissenschaftler und Mediziner” (Tippfehler von mir korrigiert) Strafanzeige gestellt?

  1. Er soll doch einfach erklären, wie er Viren von Bakterien unterscheidet, was weiss er denn schon, gar nichts! Die Universalbiologie stellt eine völlig andere These auf! Die Mikroben sind in unserem Körper, sie erfüllen ihre Aufgaben, wie in der Natur, der Säuberungen von Konflikten, Giften und Verstrahlungen. Diese Erkenntnisse, lassen sich in allen angeblichen Pandemien erkennen! Die Ansteckungen sind Glaubenssätze!

    Wenn der Nachweis, ergebnisdiktiert erfolgen muss, kann er nicht stimmen! LUG un TRUG beherrscht die Welt!

    Was sie sehen und zuordnen ist sicher vorhanden, aber sie sind nicht für die Krankheiten verantwortlich! Sie geben ihnen Fantasienamen, denn sie sind Lupenfetischisten und müssen ihren Idiotien einen Sinn geben! Der Mensch ist kein materialistisches Wesen!

    Er erdenkt sich Abläufe ohne jegliche Zusammenhänge zu verstehen. Er behauptet einfach! Die Menschheit ist sein eigener Krankheitsmacher, er muss nicht Dritte dafür verantwortlich machen!

    Vergleich zum Geldsystem, welche die Grundlage allen Verwerfungen auch in der Medizin, seien erwähnt:
    Ich kenne keinen einzigen Ökonomen und Juristen, welcher das Geldsystem versteht! Logisch, denn diese Pharisäer haben den Betrug in ihr Denkvermögen verinnerlicht! Dabei wäre es so einfach, Buchungsziffern als Währung für den Leistungsaustausch können unendlich bereitgestellt und administriert werden. Es fehlt kein Geld, es fehlt nur am Verstand, seit jeher verblödet. Die Neoklassik doziert weiterhin an den Universitäten, die Lehre (Keynes wurde geistig enthauptet), wonach Geld nur eine Begleiterscheinung für die Leistung sei! Es ist richtig, die Buchungsziffern verkörpern den Gegenwert der Leistung. Nun werden auch Buchungsziffern für Handelsgewinne und Kasino bereitgestellt und administriert. UNFUG! Es ist doch klar erkennbar, dass ohne Währung für den Austausch, keine Leistung erbracht würde! Die Erfindung der Buchungsziffern als Währung, ist genial, weil auch umweltfreundlich!

    Wie ist das Deutsche Wunder zu erklären! Ganz einfach, es wurden Buchungsziffern verbucht! Mit jeder Buchung des Geldadministrators, wird die Liquidität für die Wirtschaft, entweder erhöht oder durch den Leistungsaustausch umgelegt (Passivumlagen)!

    Die Sekten Ökonomie und Jurisprudenz sind die Betrüger, welche zur ergebnisdiktieren Staatsherrschaft, ihren satanistischen Beitrag leisten! Letzthin habe ich einem renommierten, pensionierten Staatsrechtprofessor beigebracht, dass er Zeit seiner Aktivzeit, die Menschheit belogen und betrogen hat. Ohne jedoch dabei zu erwähnen, dass auch ich mich dazu zähle! Nur, er sei nun aufgeklärt, wenn er seine Kolleginnen und Kollegen, nicht auf ihre Irreführungen aufmerksam mache, sei er ein Betrüger (Definition B. Brecht).

    Die Bereitstellung und Administrierung der Währung (was auch immer) für den Leistungsaustausch ist keine wirtschaftliche Leistung! Es ist ein Gemeinschaftswerk, um die Wirtschaft zu ermöglichen! Wer das Bankensystem als Gewerbe versteht und es mit anderen Wirtschaftsunternehmen vergleicht, hat die Blödheit in seine Intelligenz integriert! Die Mittelherkunft ist beim Buchungsziffern – Administrator (Bankensystem) auf der Aktivseite und als Spiegel bei den Wirtschaftsunternehmen auf der Passivseite ersichtlich! Die Sekten Ökonomie und Jurisprudenz jedoch, machen getreu, ihrer Betrugslehrmeinung (intermediäre Funktion) keinen Unterschied!

    Es ist eindeutig, würde die Menschheit aus ihrer indoktrinierten Zahler Hypnose aufwachen, die Staatsherrschaft und ihre Betrugsorganisationen müssten flüchten, wohin auch immer! Aber die Zeit dafür ist reif!

    Die Biologen und Virologen sind auch vergleichbar mit den Ökonomen und Juristen, sie sind alle ergebnisdiktiert! Glauben ohne zu wissen!

    1. Wenn man die Lehrmeinung der Medizin exakt so einordnet wie die Lehrmeinung der Ökonomie, betreffend Bereitstellung und Administration der Währung für den Leistungsaustausch, seit Jahrhunderten Buchungsziffern, dann weiss man, dass die ergebnisdiktierte Forschung auf falschen Grundlagen basiert!
      Was nicht existiert hat keine Verläufe. Es sei denn die Forschung betreibt das Prinzip Fata Morgana!

      Die ergebnisdiktierte Staatsherrschaft ist unser Feind, er lügt und betrügt. Nur der Mensch hat die Blödheit verinnerlicht!

  2. @OStR
    “Das MWGFD-Mitglied, Uwe Kranz, ltd. Ministerialrat a. D. und die Bürgeraktivistin Marianne Grimmenstein, haben am 23. Juli 2023 eine Strafanzeige gegen führende Politiker der Bundesrepublik Deutschland wegen des Verdachts des (versuchten) Hochverrats, wegen Verstöße gegen das Völkergesetzbuch (Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit) sowie wegen aller sonstigen in Betracht kommenden Tatbestände, gestellt.”
    Seit wann sind Herr Kranz und Frau Grimmenstein “hochrangige Wissenschaftler und Mediziner” ?

    2
    1
    1. Existieren hochrangige Wissenschafter und Mediziner, oder wird es einfach nur geglaubt!

      Wenn die Lehrmeinungen nicht korrekt sind, ist die Wissenschaft und Medizin nur eine ergebnisdiktierte Täuschung!

      1. “Uwe G. Kranz, Gründer und ehemaliger LKA-Chef Thüringens und langjähriger nationaler Experte bei Europol, schreibt als Experte in Sicherheits- und Terrorismusfragen” (https://uwe-kranz.de/)
        “Marianne Grimmenstein ist eine pensionierte Musiklehrerin aus Lüdenscheid” (https://gemeinwohl-lobby.de/initiatorin/)

        Ich habe mir unter “hochrangige Wissenschaftler und Mediziner” immer etwas anderes vorgestellt, aber ich mag mich irren.

        2
        1
        1. Was ist dagegen einzuwenden? Wenn Lehrer die Relativitätstheorie widerlegen, warum soll eine pensionierte Musiklehrerin nicht beweisen, dass es Corona nicht gibt?

        2. Wer definiert was hochrangig sein soll? Die Covid Weltspiele haben mir eines gelehrt, den Begriff “hochrangig” kam in diesem Machdiktat nicht vor!

          Ich irre mich nicht!
          Glauben Sie den hochrangigen Ökonomen auch, dass Sie, Ihr Geld auf die Bank bringen und einen Teil davon dem Staat abgeben müssen?
          Dann gehören Sie zu den 99,9% Menschen, welche der Staatsherrschaft und ihren hochrangigen, diktierten Ökonomen und Juristen dienen!

          Zu begreifen, dass wir seit Jahrhunderten auf einem Nährboden von LUG und TRUG leben, geistig von der ergebnisdiktierten hochrangigen betreuten Bildung indoktriniert!

          Wer nicht erkennt, dass die Lehrmeinungen der Geld- Entstehung und Administration, sowie Medizin, Symptome als Krankheit erkennend und Krankheitserreger erfindend, LUG und TRUG sind, der folgt der Staatsherrschaft, ohne den Zugriff zum freien Denkvermögen gefunden zu haben!

          In diesem Sinne, eine geistig gesunde Menschheit, würde niemals eine Staatsherrschaft mit ihren ergebnisdiktierten Mithelfern dulden!

  3. “Wer definiert was hochrangig sein soll?”
    Üblich ist, dass derjenige/ diejenige ein Wort definiert, das er/ sie als erstes gebraucht – Rumpelstilzchen?
    So lange das nicht passiert ist, muss man sich wohl an das allgemeine Sprachverständnis halten – der pensionierte Chef des LKA Thüringen und eine pensionierte Musiklehrerin kann man nur sehr schwer unter “hochrangige Wissenschaftler und Mediziner” (hier wohl: Biochemiker, Molekularbiologen, Virologen) subsumieren.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein