Zum Inhalt springen

Österreich schreit vor Glück: Nationalbank jubelt den “Digitalen Euro” herbei

Die österreichische Nationalbank freut sich über den bevorstehenden “Digitalen Euro”, der direkt auf eine mobile Geldbörse oder Karte aufgebucht werden kann, um damit Online- und Offline-Zahlungen abzuwickeln. Martin Summer, Leiter des Referats Forschung der OeNB, betont, dass die Nutzung des Digitalgeldes für Verbraucher kostenlos sein wird, was es zu einem wettbewerbsfähigen Produkt gegenüber Kreditkarten und Zahlungssystemen wie PayPal und Klarna macht. Darüber hinaus wird das System nur im Euro-Raum funktionieren und es wird eine Obergrenze für das Geld geben, das in der Wallet gespeichert werden kann.

Sowohl die Sorge, dass der digitale Euro Bargeld ersetzt, als auch die Befürchtung, dass die EZB über den digitalen Euro Negativzinsen erheben könnte, sind nach Aussagen von Summer jedoch unbegründet.

Petia Niederländer, Direktorin der Hauptabteilung Zahlungsverkehr, Risikoüberwachung und Finanzbildung, unterstreicht die Bedeutung des digitalen Euros: „Der digitale Euro ist die Antwort auf eine längst überfällige paneuropäische Zahlungsalternative für alle Nutzer:innen. Er wird ein universell akzeptiertes Zahlungsmittel mit größtmöglichem Schutz an Privatsphäre, mit dem Endnutzer:innen kostenfrei, sicher und schnell im gesamten Euroraum zahlen können. Vor allem im digitalen Raum (elektronischer Handel, aber auch Zahlungen von digitalen Services wie Abos oder In-App-Zahlungen) bietet der digitale Euro eine wichtige Ergänzung zum Bargeld.“



Teilen Sie diesen Beitrag

Wende 2024 jetzt bei Telegram beitreten und mitreden:

Kommentare

  1. sommer – und skiurlaub in österreich sofort gestrichen…..
    der staat braucht nicht wissen wie viel bar geld ich 3-4 x im jahr dort immer verjubelte .
    wenn alle deutschen die was haben das machen gehts den ötzis ans eingemachte … und ans überleben… denn viele werden das nciht zulassen wollen und wo anders hin fahren…
    tschüss und gruß an die schluchten…..

  2. es wird anders kommen und wer stellt dann die verbrecher und dummschwätzer vor ein standgericht… ahhahah keiner ..
    alle werden jammern und nur ein kleiner rest verlässt die drecks eu… ein verein von gestörten und politversagern.,..

    do guck na:
    Sowohl die Sorge, dass der digitale Euro Bargeld ersetzt, als auch die Befürchtung, dass die EZB über den digitalen Euro Negativzinsen erheben könnte, sind nach Aussagen von Summer jedoch unbegründet.
    wenn doch _ wir kommen zum hausbesuch….

  3. Wann wird endlich die Ursache in den Fokus gestellt? Es gilt die Ökonomie, Justiz und Bankensystems des Betruges anzuzeigen! Nur der Rechtstaat ist auch, diktiert verblödet, somit ist niemand zurechnungsfähig, aber die weltweite Irrfahrt muss beendet werden!

    Das Geldsystem begreifen, heisst Glaubensfragen hinterfragen und Denkmuster aussortieren:
    1. Warum glauben Sie, dass Sie Steuern und Sozialbeiträge bezahlen?
    Mögliche Antwort: Keine Ahnung, es wird schon stimmen, denn die betreute Bildung betrügt doch nicht!
    Hinweis: Wer hat die Staats- und Sozialquote mit dem Leistungsaustausch in Umlauf gebracht?
    2. Warum glauben Sie, dass ein Renteneintritts- und Erlebensalter wichtig ist.
    Mögliche Antwort: Keine Ahnung, es wird schon stimmen, denn die betreute Bildung betrügt doch nicht!
    Hinweis: Im Einklang mit der Liquiditätsbereitstellung für den Leistungsaustausch kann jeder Mensch direkt nach der Geburt in Rente (Grundsicherung, wahlweise mit oder ohne Erwerb) gehen, vorausgesetzt die Bedürfnisse werden abgedeckt Die Geldquelle Administration stellt nur die Leistungsfrage, niemals die Erwerbsfrage wie es zur Täuschung konzipiert ist.
    3. Warum glauben Sie, dass Kinder die Rente sichern?
    Mögliche Antwort, weil Kinder die künftigen Erwerbstätigen sind, welche die Beiträge leisten.
    Hinweis: Es bezahlt niemand einen Cent, denn das Geldvolumen wird für den Leistungsaustausch bereitgestellt, es geht nur um die korrekte Umlageorganisation!
    4. Warum glauben Sie, dass der Aktive die Rente «bezahlen»?
    Mögliche Antwort: Beiträge die mein Einkommen schmälert wird an die Rentner ausgezahlt.
    Hinweis: Siehe unter 3.
    Schlussfolgerung:
    Mit diesen indoktrinierten Irrtümern kann die Staatsherrschaft, ihr Unwesen treiben. Die Dummheit als Elixier der Macht!

    Diese Belehrungen, kognitiv verkraften und versuchen, sich die korrekten Antworten zu den gestellten 4 Fragen geben.

    Grundlagen:
    Das Geldsystem wurde im 19. JH. von den Freimaurer Gilde (Rockefeller) als Schuldensystem anstatt Investitionsprogramm modelliert. Die Währung, seit Jahrhunderten Buchungsziffern, ermöglicht und erleichtert jedoch den Leistungsaustausch, ist somit glasklar eine Gemeinschaftsaufgabe. Die Staats- und Sozialquote (Allgemeinheit) wie alle Wirtschaftsfaktoren sind in den Leistungspreisen einkalkuliert. Somit auch in der Bereitstellung der Liquidität, andernfalls das Geldvolumen fehlen würde. Die Ausgaben des Staates und ihren Beschäftigten, sowie Sozialberechtigten werden mit ihrem Leistungsaustausch zu Wirtschaftseinnahmen. Nun hat der Staat mit Hilfe der Ökonomen (Mackenroth) und Justiz, diese Wirtschaftseinnahmen anteilig den Erwerbseinkommen zur Weiterleitung oder Abzug hinzugefügt. Diese Anteile sind jedoch weder ökonomisch noch rechtlich betrachtet, Bestandteil des Leistungsgegenwertes! Der Staat und das Soziale sind direkte Bestandteile der Leistungspreise, somit direkt von der Wirtschaft an den Staat zurückzuführen! Mit dem Täuschungsmanöver über das Erwerbseinkommen wird die Lüge von fehlendem Geld und Demografie gespielt. LUG un TRUG!

    Der entsprechende Verfassungs- und Steuerrechtartikel, wonach die Anteile nach Finanzkraft zu tragen sei, ist ein Betrug der Sonderklasse, denn wie erwähnt wird das Geldvolumen über die Entstehung (Investition/Schuld = Aktivum an Leistungserbringer = Passivum oder Liquidität für den Leistungsaustausch mit Buchungsziffern gebildet.

    Nachdenken, seine kognitiven Fähigkeiten testen könnte helfen. Es ist eine Belehrung, kein missionieren, denn das Erlernte ist LUG und TRUG!

    1
    1
      1. Ernst Wolf versteht das Geldsystem nicht, denn er wähnt sich als Steuer- und Sozialzahler! Wer den Geldkreislauf nicht verstehen kann, sieht zwar die Symptome, es fehlt jedoch die kognitive Fähigkeit zu erkennen, dass die Organisation der Geldadministration zur gewerblichen Nutzung, ursächlich den Geist vernebelt!

  4. Das korrupte und verkommene Bankensystem hat die Wirtschaft des gesamten Planeten an die Wand gefahren. Der Daseinszweck des Menschen besteht ausschließlich darin, ausgebeutet zu werden.

    Sie werden das Bargeld durch den digitalen Euro ersetzen und selbstverständlich nach gut Will Negativzinsen erheben. Sie werden auch unter fadenscheinigen Behauptungen einfach das Konto pfänden oder einfrieren, wie bei den Truckern in Kanada Sie werden ein weltumspannendes Besteuerungssystem installieren. Wie die Vereinigten Staaten von der Federal Reserve Bank gekapert worden sind es die Vereinigten Staaten von Europa (EU) von der Europäischen Zentralbank. Während derweil noch die Umverteilung vom Steuerzahler zum Aktieninhaber erfolgt, wird er zukünftig direkt vom versteuerten Konto geplündert.

    Mit dem digitalen Geld erfolgt erst das richtige Große Ausquetschen. Dabei hat die Besteuerung bereits ein unglaubliches Ausmaß erreicht.

    2
    1
    1. Was für ein Schwachsinn!
      Die Währung für den Leistungsaustausch, seit Jahrhunderten Geld als Buchungsziffern, hat die Staatsherrschaft zu vernatworten.

      Wenn wir Mensch, uns verblöden lassen und glauben wir seien Steuer- und Sozialzahler, dann müssen wir uns an die eigene Nase fassen!

      Es gilt den Staat, als Betrüger zu entlarven, leicht nachzuweisen! Nun ist auch die Justiz im Boot des Verbrechens, demnach muss die Bevölkerung aufwachen!

      Negativzinsen für zu Guthaben Hortung ist systemisch korrekt, denn das Geldsystem ist korrekt begriffen, ein Investitions- und kein Schuldensystem! Alles betrügerisch modelliert, stammt aus dem 19. JH.! Rockefeller Freimaurer Logen!
      Wir akzeptieren den Betrug, denn die Dummheit ist Pate der Macht!

      1. Richtig, solange Ihr, Euch als Geldgeber (Verblödung) wähnt, die Staatsherrschaft gewähren lässt, werden diese Machtdelegierten ihr Unwesen treiben!

        Zur Erinnerung; die Administration der Geldquelle als Währung für den Leistungsaustausch, erfüllt eine Gemeinschaftsaufgabe. Die praktizierte Umsetzung als Gewerbe ist eine kriminelle Handhabung, welche die Rockefeller Freimaurer Logen im 19. JH. durchgesetzt haben. Weil die Menschen sich antrainiert verblöden lassen, ist mir bis zur Pensionierung auch passiert, müssen wir uns mit einer Staatsherrschaft mit ihren Puppen aus Politik, Justiz, Ökonomie und Medien herumschlagen.
        Wie diese Plattform zeigt, lassen wir die Staatsherrschaft gewähren, wie wenn die Leistungsaustauschwährung von Gottes Gnaden vom Himmel fällt!

        Die Macrons, Lagards, Jordans, Powells, dieser Welt sind nur existent, weil die Menschheit sich verblöden lässt! Siehe auch die Natur mit ihren eigenen Gesetzen, sich für das CO2, schuldig zu bekennen hat mit dieser Verblödung zu tun!

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein