Zum Inhalt springen

Zensur: Youtube verbannt Stefan Molyneux und weitere Kanäle

Alex Jones und David Icke waren erst der Anfang. Jetzt hat Youtube weiter am Zensurrad gedreht und rechte Kanäle gelöscht, darunter David Duke und Richard Spencer – wegen “Hassrede”. Besonders schlimm erwischt hat es den Libertären Stefan Molyneux. Nicht nur Youtube, sondern weitere Plattformen wie Soundcloud, haben seine Videos und Podcasts entfernt. Der Newsletterdienst MailChimp hatte Molyneux bereits Anfang des Jahres verbannt. Reddit und Twitch zensieren zudem Inhalte des US-Präsidenten Donald Trump und Gruppen seiner Anhänger. 1984 kam mit etwas Verspätung, dafür aber umso heftiger als gedacht.



Teilen Sie diesen Beitrag

Wende 2024 jetzt bei Telegram beitreten und mitreden:

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein