|

|

Wien: Großdemonstration gegen Corona-Wahn am 20. November 2021

Foto: FPÖ

Die FPÖ hat für kommenden Samstag, 20. November, eine Demonstration für Freiheit und Menschenwürde sowie gegen die Spaltung der Gesellschaft durch die Corona-Politik der Bundesregierung angekündigt.

Viele Menschen sind in Sorge, ob sie während des „Lockdowns für Ungeimpfte“ überhaupt zur Corona-Demo in die Wiener Innenstadt kommen dürfen und ob sie wieder mit massiven willkürlichen Anzeigen und Bestrafungen durch Polizei und Gesundheitsbehörden zu rechnen haben.

Die FPÖ schafft nun Klarheit. In diesem spannenden Gespräch erklären FPÖ-Verfassungssprecherin Susanne Fürst und der renommierte Rechtsanwalt Niki Haas, wer zur Demo kommen darf und was generell zu beachten ist. ⚖️ Eines vorweg: JEDER ist herzlich willkommen!


Eine Antwort zu „Wien: Großdemonstration gegen Corona-Wahn am 20. November 2021“

  1. Avatar von Ketzerlehrling
    Ketzerlehrling

    Liebe Ösis, ich bin bei Euch. Uns droht das gleiche. Lockdown für Ungeimpfte.

Werbeanzeigen