Verbotsverfahren droht nach AfD-Erfolg bei Landratswahl

Foto: O24

Kaum ist die Sensation perfekt, schlägt das Parteienkartell gnadenlos zurück. Im Kreis Sonneberg in Thüringen hat der bundesweit erste AfD-Politiker ein Spitzenmandat errungen. Trotz verschärfter Mobilmachung der Einheitsfront setzte sich Robert Sesselmann in der Stichwahl gegen den CDU-Konkurrenten durch.

Wir sind Landrat, titelte Alice Weidel freudig.

Im Netz macht auch die Gegenseite mit den üblichen antideutschen Parolen Stimmung, die wir unseren Lesern an dieser Stelle gerne ersparen. Und dann kommt da noch das Magazin Cicero mit einer ganz subjektiven Schilderung der Pressekonferenz zur Vorstellung des Verfassungsschutzsberichts in der vorletzten Woche. Die Schlagzeile hat man sich wohlweislich für heute aufgehoben:

… Am Rande der Pressekonferenz zur Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes 2022 wurde klar, wohin die Reise geht. Wenn es nach Bundesinnenministerin Nancy Faeser geht, wird es demnächst ein Verbotsverfahren gegen die AfD geben.

Cicero (Paywall)

Mehr von Opposition 24

Mit einem kostenlosen Abonnement erhalten Sie alle Beiträge per Email



Elektroschocker Power 500.000 Volt (frei ab 18 Jahre!) – hier bestellen!


 


Kommentare

12 Antworten zu „Verbotsverfahren droht nach AfD-Erfolg bei Landratswahl“

  1. Rumpelstilzchen

    Die Wähler haben es bei der Hessenwahl in der Hand, diese “großartige” Idee von Faeser auf demokratische Art und Weise zu “goutieren”.

    15
    1. Nun ist Hessen mehrheitlich giftgrün und voller Ausländer alias Austauschbevölkerung.
      Die sind doch eher daran interessiert ihre NWO-Faeser an der Macht zu halten.

      1. Rumpelstilzchen

        Meine Ausführungen bezogen sich auf die “demokratische Theorie”.

        Rein praktisch-quadratisch spricht viel für ihre These.

        1. das ganze dreckspolitpack predigt:
          demokratie demokratisch und mehrheitlich…
          was für dreckstypen sind da am werk…
          aber:
          wird eine demokratische afd gewählt sind es plötzlich verbrecher und rechte…
          super super super… der verfassungsschutz wird bestimmt auch eine aufs auge bekommen am tage der ernüchterung… so geht nämlich demokratie…

          gönnen wir der afd einen guten weg… so wie die drecksgrünen ihn auch begonnen haben … immer weiter bis sie regieren können…
          und dann…. dann wird es lustig in dem dummland … dann hoffe ich dass das politversagertum aufhört… die deppen entsorgt haftbar und weggestellt werden…

    2. Rumpelstilzchen

      Laut KI sind “Rechte” attraktiver als Linke…

      https://auf1.info/ki-erkennt-auf-foto-politische-einstellung-rechte-attraktiver-als-linke

      Das ist mir auch schon aufgefallen. Stichwort: Claudia Roth.

      Irgendeinen Vorteil müssen die “bösen Rechten” schließlich auch haben…

  2. Abendlaendischer Bote

    Das die AfD mit Herrn Sesselmann die Landratswahl im Süd-Thüringer Sonneberg nahezu haushoch gewann, während der links-grün verschrobene Altparteienblock in fassungslose Schockstarre verfallend, vermutlich krampfhaft darüber brütet, mit Hilfe welcher ruchlosen Mittel diese Wahl nach allen Regeln der demokratischen Kunst rückgängig gemacht werden kann, freue ich mich überaus spitzbübisch, aber auch nicht gänzlich ohne Häme so dermaßen über diese köstliche Sensation, weshalb vorhin meine seit Jahren im Keller verstaubende Sektflasche geköpft wurde.

    15
    1
  3. RMFCON@Freenet.de

    Hessen wird nicht ” Umgefaesert”. Faeser wird in Hessen keinen Erfolg haben (da ist man auch mal eine gewisse Ypsilanti losgeworden) . Habt keine Angst, Alles wird Gut ;o))

  4. dann werden wir zurück schlagen mit allen mitteln welche die idioten verstehen und spüren werden…
    do guck na: die demokratischen verbrecher überlegen schon…
    die politverbrecher werden vermutlich krampfhaft darüber brüten, mit Hilfe welcher ruchlosen Mittel diese Wahl nach allen Regeln der demokratischen Kunst rückgängig gemacht werden kann,

  5. ES MUSS ERST SCHLECHTER WERDEN, DAMIT ES BESSER WIRD!
    .
    Und es wurde schlechter!!!!!
    .
    DE wurde durch die deutschen feindlichen Altparteien marode und zerstört.. zum Drecksloch gemacht,
    .
    millionenfache Einwanderung von unnützen unintegrierbaren Asylanten, keine Abschiebung NICHTS!
    .
    Ausländergewalt in unseren dt. Städten
    .
    massive Clangewalt in unseren dt. Städten.
    .
    Milliardenverschwendung für illegale Asylanten und die Ukraine..
    .
    eigene Landesverteidigung gibt es faktisch nicht
    .
    wissentliche (Regierung) und mutwillige Zerstörung unserer Nordstream Pipeline durch „Freunde“= äußere Feinde
    .
    Korruption, Verschwendung und Vetternwirtschaft in Regierung, Ministerien und Behörden.
    .
    USW… USW..
    .
    DESHALB AfD und NUR AfD!

  6. Man könne dem US-Wähler weitere Kosten schlecht vermitteln

    US-Regierung will, dass Europa den Wiederaufbau der Ukraine bezahlt

    https://www.freiewelt.net/nachricht/us-regierung-will-dass-europa-den-wiederaufbau-der-ukraine-bezahlt-10093522/

    Man mag es kaum glauben: Die USA profitieren wie kein anderes Land vom Ukrainekrieg.

    Sie verkaufen Waffen und Rohstoffe an das von Russland abgespaltene Europa.

    Doch den Wiederaufbau der Ukraine sollen die Europäer bezahlen.

    Die USA profitieren wie kein anderes Land vom Ukraine-Krieg. Europa wird von russischen Ressourcen abgespalten,

    Deutschlands Wirtschaft kollabiert, die USA können ihre Waffen und ihr LNG (Flüssiggas) an Europa verkaufen. …ALLES LESEN !!

  7. Wo bleibt der deutsche oder mitteleuropäische Prigoschin, der gegen niederträchtige Regierungsmitglieder ankämpft? …NUR DIE AfD !!!

    Schon das Ankämpfen durch Aussprechen von Wahrheiten kann Veränderungen bewirken !!

    Putin ist, vielleicht wegen seiner hohen Spiritualität, seit 20 Jahren sehr besonnen und gesprächswillig.

    Ohne ihn würde Russland dominanter auftreten und aktiver kämpfen, bis zum Atomwaffeneinsatz, wie es viele andere Russen schon lange fordern.

    Es wäre wohl besser, endlich wieder und besser als früher mit Putin und Leuten seiner ehrlich-vertragsfähigen Art zusammenzuarbeiten !!

  8. Die Bundesvereinigung Juden in der AfD, e. V., kurz Juden in der AfD (JAfD), auch Jüdische Bundesvereinigung in der AfD genannt, ist eine parteinahe politische Vereinigung, die am 7. Oktober 2018 von jüdischen Mitgliedern der Partei Alternative für Deutschland (AfD) gegründet wurde.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Juden_in_der_AfD#:~:text=Die%20Bundesvereinigung%20Juden%20in%20der,Deutschland%20(AfD)%20gegründet%20wurde.

    Bundesvorsitzender ist seit Juni 2021 Artur Abramovych, stellvertretende Vorsitzende sind aktuell Marcel Goldhammer und Marcel Hirsch, Schatzmeister ist Dimitri Schulz.

    Der Zentralrat der Juden sowie 46 weitere Organisationen reagierten auf die Gründung der JAfD mit scharfer Kritik und verfassten unter dem Titel „Keine Alternative für Juden“ eine gemeinsame Erklärung.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit

Weiterlesen