|

,

|

Neuer Blog von Maria Schneider

Liebe Autoren und Foristen,

es war schön mit Euch und ich habe auf Peters Blog Conservo sehr viel über Journalistik und Moderation gelernt. Viele von Euch erkenne ich bei den Kommentaren allein schon am Schreibstil und es fühlt sich an, als würde ich machen von Euch schon lange kennen.

Dennoch ist es – wie schon angekündigt – Zeit, einen neuen Blog zu eröffnen. Hier ist er: www.beischneider.net. Das Design ist noch nicht ganz perfekt, aber das wird schon.

Ich freue mich auf Euren Besuch! Peter und ich werden uns weiterhin austauschen und unsere Artikel übernehmen. Wir bleiben Euch also auf beiden Blogs erhalten.

Liebe Grüße

Eure Maria

Weitersagen

2 Antworten zu „Neuer Blog von Maria Schneider“

  1. Avatar von Rolf
    Rolf

    Liebe Frau Schneider,
    ich habe schon mehrfach darauf hingedeutet, daß es unwichtig ist, die 3 „w“’s vorweg zu setzen bei der Link-Adressierung. Eher schädlich wegen der negativen Schwingungsebene der Anordnung. Das kleine „w“ in der zionistisch-freimaurerischen Ausprägung ist ein Zahlensynonym für 6
    Die 3 Buchstaben bedeuten nicht das, was weltweit vorgegeben wird, sondern 3 mal 6
    Wenn die Adressierung ohne dass satanische Symbol angegeben wird, funktioniert*s genauso und ist in höherer Schwingungsebene.

    Gruß Rolf

  2. Avatar von Rumpelstilzchen
    Rumpelstilzchen

    MS schreibt GROSSARTIGE Texte mit SPITZER Feder und SCHARFER Zunge. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund.
    Von hier aus wünsche ich deshalb viel Glück und Erfolg, für ihren neuen Blog und mindestens 10 Mio. Abonnenten.