Kickl: Die Corona-Krise ist auch für die Geimpften nicht vorbei!

„Für die Geimpften ist die Pandemie vorbei“ – versprach Kanzler Kurz den Österreichern vor ein paar Wochen. Doch nun wird immer klarer: Die Menschen wurden angeschwindelt.

Die Impfung ist nicht der versprochene Game-Changer. Während es für die Geimpften nun mit den nächsten Impfungen anstatt der versprochenen Freiheit und Normalität weitergeht, wird es für die Ungeimpften noch ungemütlicher und der Druck sich doch impfen zu lassen wir weiter erhöht. Einen Druck, gegen den die FPÖ entschieden ankämpfen wird.


Mehr von Opposition 24

Mit einem kostenlosen Abonnement erhalten Sie alle Beiträge per Email