Herrenrunde #2: Antirassismus als Geschäftsmodell

In der zweiten Ausgabe der “Herrenrunde” geht es um das heikle Thema “Antirassismus” und wie daraus ein neues Berufsfeld gemacht wird. Haben wir vor lauter Beauftragten bald keine normalen Angestellten mehr und wer bezahlt eigentlich diesen ganzen Irrsinn?

Darüber reden heute Peter Pilz (Schottland), Ramin Peymani und Wolfgang van de Rydt.


Mehr von Opposition 24

Mit einem kostenlosen Abonnement erhalten Sie alle Beiträge per Email



Elektroschocker Power 500.000 Volt (frei ab 18 Jahre!) – hier bestellen!


 

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit

Oder per Banküberweisung - herzlichen Dank!

Nachrichtenversand

Hier eintragen und alle Beiträge kostenlos per Email erhalten - jederzeit abbestellbar

Weiterlesen