FPÖ-Pressekonferenz zur aktuellen Corona-Krise

Die massiven negativen Auswirkungen der Regierungsmaßnahmen werden immer deutlicher und treffen tausende Österreicher mit voller Wucht! Die Arbeitslosigkeit hat ein Rekordhoch erreicht und unzählige Bürger fürchten um ihre Existenz. Auch im Parlament wird die Corona-Krise diese Woche wieder Thema sein. Einen Ausblick auf die kommende Nationalratssitzung und welche arbeits- und wirtschaftspolitischen Maßnahmen es nun gegen den Corona-Wahnsinn brauchen würde, gibt es von Klubobmann Herbert Kickl und unserem Wirtschaftssprecher Erwin Angerer bei dieser spannenden Pressekonferenz.

TippTopp

Mit dem digitalen Euro stirbt auch das letzte 1 Prozent Freiheit

Früher nur ein Thema für Verschwörungstheoretiker wie mich, heute ist der Digitale Euro im Mainstream angekommen. Den Unionspolitikern kann es gar nicht schnell genug...

Eilmeldung: Kriegsrecht in Ungarn verhängt

„Die Regierung, die heute den Eid geleistet hat, hat ihre Arbeit sofort aufgenommen. Wir haben keine Minute verschwendet, weil nebenan Krieg ist. Ein Krieg,...

Darum sind #Affenpocken so gefährlich und wie wir eine Ausbreitung verhindern

Der Erreger und die von ihm ausgelöste Krankheit sind eigentlich ungefährlich, doch Affenpocken haben das Potential zur Pandemie, wenn sie nicht vor Ausbruch bekämpft...