|

|

Deutsche Infantilpolitik: Russland soll sich beleidigen, blockieren, einkreisen und treten lassen – aber gleichzeitig mehr Gas als vereinbart liefern

CC BY-SA 2.0 / Heinrich-Böll-Stiftung / Stephan Roehl

Wie dumm ist das denn, Frauen Baerbock und Kolleg/inn/en in Berlin? Da glauben die grünen Damen und Ihre Partei- und Regierungscorona, man könne das größte Land der Erde nicht nur im 2. Weltkrieg desasterös überfallen haben, sondern man müsse ihm schon wieder drohen, es sanktionieren, blockieren, seine Regierung ausladen und es militärisch einschnüren. Deutsche Kampfflugzeuge fliegen lange schon längs der russischen Grenze und wenn der amerikanische Kriegshetzer Blinken und seine Nato-Appendices Stoltenberg, v.d. Leyen und Lambrecht so weiter machen, dann rollen deutsche Panzer demnächst – dieses Mal durchgewinkt in Gleiwitz ? –  in Richtung der russischen Grenzen.

Gleichzeitig machen die steuergeldunterstützten Hauptmedien und die Staatsfunker Deutschlands den Russen Vorwürfe (z.B. hier) , dass sie – als Antwort auf das Sammelsurium westlicher Schikanen und politischer NGO-Wühlarbeit – nicht mehr Gas liefern als vereinbart wurde. Wie bekloppt ist das denn?

Die Russen sind gut beraten, die deutschen politischen Traumtänzerinnen vom Schlage Baerbock-Kobold & Cie auf den Pott zu setzen und kein Molekül Gas mehr zu liefern als Vertrag ist.

In Deutschland sollten sich friedliebende Menschen der Militärmobilisierung gegen Russland entgegenstellen. Es mag den Russen hoffentlich zur Beruhigung dienen, dass die letzten 3 deutschen Verteidigungsministerinnen samt Kanzlerin vom Fach keinerlei Ahnung hatten und haben und die Truppe de facto nicht nur völlig unterbewaffnet ist, sondern auch herumfeixt, wenn die Damen das Kampffeld betreten. Ernst nimmt diese Frauenriege kaum ein Frontsoldat. Das ist ein Friedenssignal wider Willen und das einzig Beruhigende an dem außenpolitischen Irrsinn, den die Berliner Politik den Russen im US-amerikanischen Auftrag präsentiert.


7 Antworten zu „Deutsche Infantilpolitik: Russland soll sich beleidigen, blockieren, einkreisen und treten lassen – aber gleichzeitig mehr Gas als vereinbart liefern“

  1. Avatar von Force Majeure
    Force Majeure

    Der Konzern Gazprom hat die Lieferungen von Erdgas aus Russland über die Jamal-Europa-Pipeline nach Deutschland ausgesetzt. Dies zeigen Daten des deutschen Netzwerkbetreibers Gascade vom Dienstagmorgen. Bereits am Wochenende waren die Liefermengen deutlich zurückgegangen. RT

    Gasspeicher auf „zu Winterbeginn historisch niedrigem Niveau“

    Das sind die Regierungen, die für die Nation vorsorgen. Seit Jahren nur ideologischer Bullshit nach amerikanischen Vorgaben und Kriegshetze.

    Grünen-Chefin Baerbock hat sich dafür ausgesprochen, zunächst keine Betriebserlaubnis für die kürzlich fertiggestellte Pipeline Nord Stream 2 zu erteilen. Es drohe ein Verstoß gegen EU-Recht.

    Atomkraftwerke, Gas-Kohlekraftwerke abstellen, die Gasspeicher leer gehen lassen, explodierende Energiekosten ohne eine Alternative.

    Das Volk wird sich noch ordentlich das Hinterteil abfrieren. Und das mit lächerlichen 15% die sich dies wünschen

    6
    1
  2. Avatar von Gerhard Heinzelmann
    Gerhard Heinzelmann

    Es ist nicht zu fassen, was sich diese Regierung leistet. Seit Ende des zweiten Weltkrieg wurde immer gesagt nie wieder Krieg, nie wieder Krieg. Momentan sind wir aber nicht mehr weit entfernt von solch einem Inferno. Dabei wurde dem Russischen Präsidenten Gorbatschow, keine Ausweitung der NATO, Richtung Osten versprochen. Es ist einfach nicht richtig den Russen jetzt in den Rücken zu fallen. Wir müssen Russland eigentlich Dankbar sein, dass sie die Deutsche Einheit zugelassen haben.

  3. Avatar von Ralf.Michael
    Ralf.Michael

    Wenn das Gas knapp wird, nehme ich haltden gespeicherten Strom aus dem Netz ! Sollte dies wider Erwarten nicht funktionieren, besetze ich (gewaltsam) das Haus meiner Nachbarn, da wohnen lauter Grüne Spinner !!

    13
    1. Avatar von ClaudiaCC
      ClaudiaCC

      Keine Panik ! Wenn die Energie ausgeht, haben wir immer noch die Kobolde.
      Das sind so eine Art Heizelmännchen und die kommen dann und bringen uns alternative Energien zum Heizen.

  4. Avatar von Jockel
    Jockel

    Stellen wir fest: ALLE Bereiche unseres Staates – soweit man ihn als „unseren“ bezeichnen könnte – werden vollkommen ZERSTÖRT!
    Alle!
    Und das ist genau so geplant!
    Darum – das Erste ist, sämtliche NGO’s in diesem Land zu entmachten und entsprechend ihrer Wühlarbeit sämtliche Mitarbeiter, Mitwirkenden und korrupten Politiker einem wütenden Volk auszuliefern!
    Das Zweite sollte eine direkte Demokratie sein, die ohne Parteien das Land saniert.
    All das wird nach dem sich abzeichnenden Knall nötig sein, damit die NGO’s nicht einfach den Rest an Übriggebliebenen zusammenfegen und vollkommen versklaven!
    „Die Deutschen“ wollen keinen Krieg – mit Niemandem!
    Die NGO’s lieben Krisen! So wie Schäuble das schon vor Jahren herbeigeträumt hat.
    Behalten wir diese Misen im Blick! Dort tut sich was .. gegen uns ALLE!

  5. Avatar von ClaudiaCC
    ClaudiaCC

    Putin soll gesagt haben : „Um die Bundeswehr zu besiegen, brauche ich keine Armee. Da genügt die freiwillige Feuerwehr von Moskau.“
    Tatsächlich haben die von Merkel beauftragten Dilettanten von Dr. copy and paste Guttenberg über Muschi v. der Leier bis Armegret Krampf Schmarrenbauer alles getan, um die Bundeswehr in eine Bunte Wehr-Lachnummer zu transformieren. Die neue SPD Ministerin wird das Zerstörungswerk vollenden.

    3
    1
  6. Avatar von Ralf.Michael
    Ralf.Michael

    Eigentlich doch sehr Schade, das Brüderle von der FDP nicht mehr anwesend ist, wenn ich mir so vorstelle, wie der die AnnaLena anbaggern würde, der alte Grabscher ;o)) Ein Weihnachtsgeschenk, über welches ich mich so richtig freuen täte…. mmmmhhHH.

Werbeanzeigen