AKTE ORF: Versteckte Einflussnahme

Mit Jänner 2024 startet die ORF-Zwangsgebühr in Österreich. Nun muss jeder Österreicher für den ORF bezahlen. Dazu veröffentlicht Kla.TV die brisante Doku “AKTE ORF: Versteckte Einflussnahme”. Diese Sendung enthüllt eine gesetzwidrige und versteckte Einflussnahme, die den ORF restlos überführt und die angepriesene Unabhängigkeit des ORF als Lüge entlarvt. Erfahren Sie, wie der ORF kuriose Umfragen in Umlauf bringt und was bekannte ORF-Mitarbeiter auspacken. Kla.TV ging außerdem der Frage nach: Was macht der ORF mit dem vielen Geld?

Quelle: Kla.tv


Discover more from Opposition24

Subscribe to get the latest posts to your email.

Kommentare

Eine Antwort zu „AKTE ORF: Versteckte Einflussnahme“

  1. wenn es bei den dummdeutschen seit jahren geht warum nicht in weiteren ländern…
    dummheit der bürger erweckt begehrlichkeiten überall…..