Jetzt offiziell: Paypal rüstet auf Kryptowährungen um

Die Insider haben recht behalten. Im Juni berichteten wir, dass sich Paypal auf den Einstieg in die Blockchaintechnologie vorbereitet. Mit einem Schlag würden 325 Millionen Kunden Zugang zu Kryptowährungen erhalten. Nun ist es soweit, verkündet der Konzern. Der nächste Schritt in Richtung Bargeldabschaffung ist vollzogen.