/

/

Herzinfarkt wird als Corona-Tod verbucht

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie meldet der Oberhausener Krisenstab einen weiteren Todesfall, berichtet die WAZ. Bei dem Verstorbenen handelt es sich nach Angaben der Stadt um einen 67-jährigen Mann, der an einem Herzinfarkt verstorben ist. Noch Fragen?