Leitzins bleibt unverändert bei 4,5 Prozent

Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat beschlossen, die wichtigsten Zinssätze nicht zu ändern. Auf der heutigen Pressekonferenz ließ die Lagarde-Bagage die üblichen Phrasen zur Begründung verlauten:

Wir sind entschlossen, sicherzustellen, dass die Inflation rechtzeitig auf unser mittelfristiges Ziel von zwei Prozent zurückkehrt. Basierend auf unserer aktuellen Bewertung sind wir der Ansicht, dass sich die Leitzinsen der EZB auf einem Niveau befinden, das, wenn es für eine ausreichend lange Dauer aufrechterhalten wird, einen wesentlichen Beitrag zu diesem Ziel leisten wird. Unsere zukünftigen Entscheidungen werden sicherstellen, dass unsere Politiksätze so lange wie nötig auf ein ausreichend restriktives Niveau festgelegt werden. Wir werden weiterhin einen datenabhängigen Ansatz verfolgen, um das angemessene Niveau und die Dauer der Einschränkung zu bestimmen.

Also viel Blabla um Nichts, die Aussichten für die Zukunft bleiben trüb.


Mehr von Opposition 24

Mit einem kostenlosen Abonnement erhalten Sie alle Beiträge per Email



Elektroschocker Power 500.000 Volt (frei ab 18 Jahre!) – hier bestellen!


 

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit

Weiterlesen