Kryptowährungen sind aktuell in aller Munde. Dies dürfte vor allem daran liegen, dass diese Anlageklasse in den letzten zwei Jahren riesige Gewinne verbuchen konnte. Zu den bekanntesten Kryptowährungen gehören Bitcoin, Ethereum und Cardano. Alle Kryptowährungen zusammengenommen existieren jedoch mehrere tausend Unterschiedliche, die aktuell im Umlauf sind. Wir wollen im Folgenden der Frage auf den Grund gehen, warum sich Kryptowährungen als Investition lohnen können, weshalb es ihnen gleichzeitig jedoch noch nicht gelungen ist, als Währung Fuß zu fassen.

Wir haben ein Problem, Verdachtsfälle nach Corona-Impfung

4 Menschen berichten über schwere Nebenwirkungen nach einer Corona-impfung. Die Betroffenen kämpfen nicht nur mit gesundheitlichen Problemen, sondern sie werden auch finanziell alleine gelassen, weil sich die Hersteller abgesichert haben und der Staat nach dem Impfschadengesetz nur einen Bruchteil der Ansprüche der Geschädigten abdeckt. Dieser Ungerechtigkeit haben sich nun zahlreiche Anwälte angenommen, um die zahlreichen Geschädigten zu vertreten.

Die Haftpflichtkasse wurde im Juli dieses Jahres Ziel eines kriminellen Cyberangriffs. Den Tätern gelang es, die hohen Sicherheitsstandards zu überwinden und unter anderem auch Bankverbindungsdaten von Versicherungskunden und Geschäftspartnern zu kopieren und im sogenannten Darknet zu veröffentlichen.