Zwei 15-jährige Jungen von Jugendlichen ausgeraubt

Ludwigshafen: Am 24.09.2016 gegen 13:25 Uhr wurden an der Rheinschanzenpromenade in Ludwigshafen, in der Höhe der Deutschen Bundesbank, zwei 15-jährige Jugendliche aus Landau durch vier bis sechs unbekannte Jugendliche im Alter von 14 und 17 Jahren zunächst angesprochen und nach Zigaretten gefragt.

Anschließend wurden sie mit Gewalt in ein angrenzendes Gebüsch gezogen und dort nach Bargeld durchsucht. Nachdem sie insgesamt circa 75 Euro erbeutet hatten, flüchteten die Täter auf Fahrrädern in Richtung Innenstadt.

Die beiden Opfer erlitten einen Schock.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5617 Artikel
Frisch aus der Redaktion