Youtuber

Die bekanntesten Videos der freien Medienmacher aus Youtube zu aktuellen Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kryptowährungen und Netzgezwitscher

Greta und die Globalisten, Merkel und der Einwanderungsplan

Mit ihren Schulstreiks beherrschten die Fridays for Future die Schlagzeilen des vergangenen Jahres. Die vom Klimawandel bedrohte Jugend verschafft sich gemeinsam eine Stimme, so der Tenor der fast durchweg wohlwollenden Kommentare. Ein Wermutstropfen blieb jedoch: Die Klimakämpfer waren fast durchweg Jugendliche der weißen Mittelschicht – also irgendwie strukturell rassistisch. Ein Makel, der nun offenbar überwunden wurde. Noch ein paar...

#Leipzig: Geister, die ich rief

Dreizehn verletzte Polizisten stehen auf der bisherigen Bilanz der gestrigen Ausschreitungen in Leipzig. Die Staatsdiener bekamen das, was die verdient haben, eine satte Tracht Prügel von Linksextremen, deren Taten in den Zwangsmedien wie gewohnt verharmlost werden. Wer da nicht den Dienst quittiert, trägt selbst Verantwortung für das, was ihm widerfährt. https://twitter.com/ZDFheute/status/1221152509764435971 https://twitter.com/juko4ever/status/1221199976296067073 Einfache Polizisten werden auf der Straße verheizt, während der...

Wie Journalisten über “Angstmacher” herziehen

Den Medien im Mainstream sind sie ein großer Dorn im Auge: Die sogenannten "Crash-Propheten". Buchautoren, die große Politikfehler und Probleme unserer Zeit schonungslos aufdecken und anprangern - und dabei zu dem Schluss kommen, dass die nächste Krise im Anmarsch ist. Max Ottes "Weltsystemcrash", Daniel Stelters "Das Märchen vom reichen Land" oder "Der größte Crash aller Zeiten" von Marc Friedrich und...

Spieglein, Spieglein in der Hand, wer lügt am meisten im ganzen Land?

Anfang Februar kommt das neue Jahrbuch von Thomas Röper. Für alle Vorbesteller (bis einschließlich 31.Januar 2020) gibt es das Buch mit Autogramm von Thomas Röper. In diesem Jahrbuch hat Thomas Röper, der Autor der Seite «Anti-Spiegel», einige der dreistesten Beispiele für Desinformation zusammengetragen, die es 2019 in den deutschen Medien gegeben hat. Die Medien in Deutschland verfolgen eine politische Agenda und...

Gremien des WDR so weiß wie die Handballer

Der WDR hat wieder zugeschlagen. Diesmal kritisierte der Skandalträchtige Sender den Verband der deutschen Handballer, der Sport sei in Deutschland zu weiß und erreiche die Migranten nicht. Dreht man die Behauptung um 180 Grad um, sieht man erst, wie rassistisch sie klingt. Und verlogen ist sie auch. Denn ein Blick auf Gremien des WDR - Rundfunkrat, Verwaltungsrat und Personalvertretung -...

Kurs Titanic, immer geradeaus

Berlin gleicht einem aufgeregten Hühnerhaufen, seit Markus Söder eine Kabinettsumbildung angeregt hat. Doch die Rollen der Teilnehmer in der GroKo und in der Regierung Merkel sind fest verteilt und unbestritten. Im Kursbuch steht MACHTERHALT um jeden Preis. Der Tagespolitik merkt man das inhaltlich nicht an. Die SPD bemüht sich eifrig um neue Steuern für die Plünderung der Mittelschicht. Sie will...

Klima-Luisa und ihre Komplizen

Bei den Fridays for Future gilt Luisa Neubauer als eine Art deutsche Greta – und macht mit der Klimabewegung durchaus Karriere. Siemens-Chef Josef Käser bot ihr letzte Woche sogar einen Posten im Aufsichtsrat des Konzerns an, vermutlich um sich die 23-jährige als Aushängeschild zu sichern. Doch die Hamburgerin hat andere Pläne. Nach ihrem unbestrittenen Erfolg auf der Straße will...

Stefan Schubert: Sicherheitsrisiko Islam

Als Angela Merkel im September 2015 die Grenzen öffnete und damit das Dublin-Abkommen außer Kraft setzte, entstand eine Situation, die man heute "Flüchtlingskrise" nennt. Diese Krise kennt viele Begriffe wie "Willkommenskultur" oder auf der anderen Seite auch die Begriffe wie "Rechts" und "Nazi". Die Gesellschaft scheint gespalten und es bleibt die Frage: Was entsteht nun in der Konsequenz dieser Zuwanderung? Stefan Schubert...

Berateraffaire: Wie die Öffentlichkeit von Medien und Politik in die Irre geführt wird

Die Berateraffaire von Ursula von der Leyen macht mal wieder Schlagzeilen, dieses Mal, weil Daten aus ihrem Handy gelöscht worden sind, die als Beweismittel wichtig waren. Dabei ist die Aufregung völlig umsonst, denn die Affaire wird keinerlei Konsequenzen haben. Es ist nur eine Show.

WOCHENRÜCKBLICK – Thermo-Bons, Vollidioten & sozialistische Visionen

Die Nachricht der Woche waren der Iran-Konflikt und der Abschuss des ukrainischen Verkehrsflugzeuges nach dem Start in Teheran. Doch weit über dieses dominierende Thema hinaus machte die Woche klar, dass wir nicht nur in unruhigen, ja gefährlichen Zeiten leben, sondern vor allem, dass führende Politiker wie im Koksrausch erscheinen und in ideologische Raserei verfallen. Saskia Esken will den Sozialismus. Die...

KLARTEXT: Geheimdienste machen immer öfter Nachrichten

Dass Geheimdienste Einfluss auf Journalisten und damit auf den Nachrichtenstrom ausüben, ist keine Neuigkeit mehr. Doch die Bezugnahme auf "Geheimdienstkreise" oder "Sicherheitskreise" in den Medien nimmt inflationär zu. Das haben wir zuletzt bei der wahrscheinlich vom Iran abgeschossenen ukrainischen Zivilmaschine gesehen, beim Tiergartenmord in Berlin oder bei Aktionen der USA im Nahen Osten. Doch in wachsendem Maße werden die Schlapphüte auch...

Ex Deutsche Welle Journalistin @ZhangDanhong wechselt zu Privatinvestor

Zhang Danhong wurde 1966 in Peking geboren. Mit 22 kam sie nach Deutschland. Heute ist die Journalistin, Kolumnistin und Autorin eine der erfolgreichsten Kommunikatorinnen in den sozialen Medien. Auf Twitter hat sie mehr als 12.000 Follower. 30 Jahre lang arbeitete Frau Zhang bei der Deutschen Welle in Köln, bevor sie im Herbst 2019 zurück zu ihren chinesischen Wurzeln kehrte. Jetzt...

Kann man 2020 noch ANONYM Gold kaufen?

2020 ist angebrochen, doch was kommt genau auf Sie zu? Ist anonymer Goldkauf noch möglich oder müssen wir nun alle unsere Personalien zücken? Welche Rolle spielt Silber dabei? All dies und noch mehr erfahren Sie in diesem Interview mit Dominik Kettner, viel Spaß!

Die ganze Wahrheit über den WDR: So tendenziös geht es hinter den Kulissen zu

Die ganze Wahrheit über den WDR: So tendenziös geht es hinter den Kulissen zu 24 Jahre arbeitete die freie Journalistin Claudia Zimmermann für den Westdeutschen Rundfunk. Dann gab sie ein Radiointerview, in welchem sie gefragt wurde, wie der WDR über die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin berichten würden. Ihre Antwort war wahrheitsgemäß "Pro Merkel“. Diese Aussage reichte aus, um ihr am nächsten Tag...

Die ARD beherrscht das Framing

Die "Tagesschau" sei mit 9,8 Mio. Zuschauern auch 2019 das am meisten gesehene Nachrichtenformat im deutschen Fernsehen gewesen, berichtet uns das Medienmagazin "Meedia". Ob die @tagesschau auch das glaubwürdigste ist, darf angezweifelt werden. Allein zu den Sendungen vom 2. und 3. Januar gab es im Internet viele kritische Anmerkungen, ja Proteste. Über die Sendung vom 3.1., in der die Tötung des...

#Medienstaatsvertrag: Kein Grund zur Beunruhigung für Youtuber

Der neuen Medienstaatsvertrag tritt neben weiteren neuen Gesetzen in diesem Jahr in Kraft. Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei WBS informiert darüber in einem neuen Video. Zuvor hatte er bereits ausführlich über den Medienstaatsvertrag berichtet, der bei vielen Youtubern für Magenschmerzen sorgte. Aus Angst vor hohen Lizenzgebühren verzichteten viele Kanäle auf Livestreams. Laut WBS fallen aber erst Livestreams, die mindestens...

Verbotene Geschichtsschreibung – Was das System verschweigt

Immer wieder tauchen Funde auf, die die Geschichtsschreibung in Frage stellen. Werden uns bestimmte Dinge vorenthalten? Ging antikes Wissen verloren? Wiederholt sich die Geschichte oder wird sie wiederholt? In diesem Video werden einige Merkwürdigkeiten aufgezählt und neue Theorien gewagt.

#YoutubeStreik: Wie man sich lächerlich macht

Der einwöchige Streik verschiedener Youtuber hat zu skurrilen Auseinandersetzungen geführt, die alle Beteiligten in keinem guten Licht erscheinen lassen. Besonders der "Schlagabtausch" zwischen Sven Liebig und Hagen Grell ist an Peinlichkeit nicht zu überbieten. Liebig hat sich schon mehrfach über Spendenbettelei, wohl besonders auf dem Kanal von Grell, mokiert und provozierte mit zwei Videos: Der Youtuber...

NDR Info vs. GROSSE FREIHEIT TV | Redezeit zum Klimawandel

NDR Info hat eine Sendung zum Thema Klimawandel gemacht, wo Zuhörer anrufen konnten. Diese Gelegenheit habe ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Was dabei rausgekommen ist, seht ihr hier.

Eine Woche #YouTubeStreik und dann?

Youtube hat wieder einmal die Nutzungsbedingungen geändert und fleißig Kanäle gelöscht. Darunter auch "Unblogd" von Miro Wolfsfeld. Jetzt haben sich zahlreiche Youtuber zusammen gefunden und wollen die Plattform eine ganze Woche bestreiken. Eine Woche! Und dann? Als Alternative wird Bitchute angestrebt. Aber auch dort wird gelöscht, wenn es Beschwerden gibt. Wird sich durch den "Streik" irgendetwas in der Youtube-Zentrale...

Vom Kreißsaal über den Hörsaal in den Plenarsaal

Sie treten mit 15 in eine politische Jugendorganisation ein, kämpfen sich bis in die Funktionärsschicht hoch und lassen die Ausbildung oder einen richtigen Beruf links liegen. Die Funktionäre, die Deutschland beherrschen, haben große Macht, drehen sich um sich selbst, vertreten vornehmlich ihre eigenen Interessen, haben eigene Gesetze und schließen andere aus, die ihnen nicht passen. Die Leistungsträger in diesem Land...