Auf die letzte Folge „Das dritte Jahrtausend“ von ExoMagazin TV reagierten viele Nutzer mit Dislikes. Grund dafür ist offenbar Pohlmanns Position zum Klimawandel und den Auftritten der „Extinction Rebellion“, die er als „sehr gelungen“ bezeichnet. Ähnlich positiv äußern sich auch Robert Fleischer und Matthias Bröckers über die „Klimarebellen“. Spekulationen, dass die „Umweltbewegungen“ Teil einer satanischen NWO-Agenda sein könnten, wie dies von Oliver Janich vertreten wird, weist insbesondere Pohlmann scharf zurück.

Janich reagierte mit einem Gegenvideo. Janich hatte Pohlmann laut mehreren von ihm veröffentlichten Videos zu einer Diskussion aufgefordert. Nun ist der Streit offenbar so eskaliert, das Pohlmann einen Anwalt einschalten will.