Wir verlangen ein bundesweites Versammlungsverbot für Erdogan Anhänger

türkendemo
Nationalisten und Graue Wölfe in FFM – Foto: O24

Am 10 April des Jahres machten Erdogan Anhänger auf bundesweiten Demos in Deutschlands Innenstädten aggressiv Stimmung gegen Kurden und Oppositionsparteien.

Nach den Ereignissen in der Türkei steht zu befürchten, dass wiederum zahlreiche Pro-Erdogan-Aktivisten auf die Straße gehen werden.

Wir dürfen nicht zulassen, dass ausländische Gruppen auf deutschen Straßen ihre Konflikte austragen, noch können wir aufgrund der jüngsten Eskalation von friedlichen Verläufen etwaiger Spontandemos – mit Ausnahme solcher für den Frieden – ausgehen.

Daher fordern wir sämtliche Behörden auf, jegliche Pro-Erdogan-Kundgebung zu untersagen und dieses Verbot mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln durchzusetzen.

Allen Menschen in der Türkei wünschen wir eine bessere Zukunft – ohne Erdogan!

Reconquista Germania: Wir Deutschen wollen unser Land zurück!

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5639 Artikel
Frisch aus der Redaktion

2 Kommentare

  1. Erdowahns Primitiv-Halbprimaten-Kampftruppe hat sich längst in vielen Organisationen und Parteien in Toleranztrottel-Dummland breitgemacht.
    DGB,SPD,Mohammedaner-Verbände usw.
    Der Bürgerkrieg wird auch bei uns ausgetragen werden,wer wird sie stoppen,unsere DDR2.0 Verräter bestimmt nicht.

  2. Macht es eigentlich noch einen Unterschied, wenn demnächst auch Pro-Aktivisten zum Geburtstag von Adolf Hitler auf die Straße gehen? Warum darf niemand die Hakenkreuzfahne schwenken, während Erdogans Jünger und IS-FANS hier ungehindert ihre Symbole öffentlich auf Fahnen und Shirts zum Besten geben? Wo bleibt da die Empörung der Stasi-Kahane und Reaktion von Justice-Maas? Diese erbärmliche Bankrotterklärung eines kuschenden Staates taugt allenfalls noch als gesellschaftliches Brechreizmittel, daher: kostenlose Kotztüten für das Volk.

Kommentare sind deaktiviert.