Zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen kam es am frühen Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr im Innenstadtbereich von Winterbach. Dabei wurden eine Frau und drei Männer im Alter von 18 bis 25 Jahren teils leicht, teils schwer verletzt. Zwei Beteiligte wurden stationär in Krankenhäuser aufgenommen. Am Morgen wurden zwei Beteiligte mit Unterstützung von Spezialkräften in einer Wohnung in Winterbach vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei hat noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen, die in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft Stuttgart geführt werden.

Über die Hintergründe des Streits liegen noch keine gesicherten Erkenntnisse vor. Diese sind mitunter Gegenstand der andauernden Ermittlungen. Nach den ersten Ermittlungen wurde die vorläufige Festnahme einer Person aufrechterhalten.

Die Kripo Waiblingen bittet um Hinweise aus der Bevölkerung und fragt:

-Konnte jemand die Auseinandersetzung am Marktplatz beobachten?

-Wurden im Umfeld des Ortskerns von Winterbach weitere Auseinandersetzungen beobachtet?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Waiblingen unter Telefon 07151/9500 entgegen.