Biologe und Gesundheitsökologe Clemens Arvay über eine mögliche Unterwanderung von Wikipedia durch die Pharmaindustrie. In seinem Buch „Wir können es besser“ zeigt der Biologe auf, was wir gerade erleben: Eine nie dagewesene Einflussnahme pharmazeutischer Interessen auf die weltweite Politik und die Gesellschaft. Die Geschehnisse rund um Wikipedia erhärten diese Analyse.

1 KOMMENTAR

  1. Sehr geehrter Herr Clemens Arvay

    allem was sie sagen kann man beipflichten und es ist gut diese Aktivitäten in Wikipedia aufzuzeigen aber, daß sie deshalb gleich einen Kotau vor den Juden machen müssen und Reichsbürger ins Abseits stellen, richt nach Angstschweiß vor der Klassifizierung ihrer Feinde.

Comments are closed.