#Wiesbaden: Fahrer von Kleinlaster droht Pkw-Lenker mit Axt

Wiesbaden: Nach einer gefährlichen Verkehrssituation hat gestern Nachmittag der Fahrer eines Klein-Lkw einen anderen Autofahrer mit einer Axt bedroht. Den Angaben des Geschädigten zufolge wurde dieser zuvor von dem Lkw zu einer Vollbremsung gezwungen. Nach der Situation sei der Fahrer des Klein-Lkw aus seinem Fahrzeug ausgestiegen und in drohender Haltung auf den Geschädigten zugelaufen. Dabei habe er den Geschädigten aufgefordert aus seinem Pkw auszusteigen.

Es wurde zunächst eine Strafanzeige wegen Nötigung und Bedrohung gegen Unbekannt erstattet. Die Ermittlungen aufgrund des Kennzeichens dauern derzeit noch an. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem 3. Polizeirevier unter der Telefonnummer (0611) 345-2340 in Verbindung zu setzen.

3 Kommentare

  1. kann die“bolazai“ auch eine den menschen verstaendliche sprache zu „protokoll“ geben?

    was fuer ein „kauderwelsch“ ist DAS denn???? :-DDDD

Kommentare sind geschlossen.