Für einen Klimmzug, den ein Wiener mutterseelenallein in einem Park gemacht hatte, muss er nun 550 Euro Strafe zahlen. Der Student hatte Einspruch eingelegt, fand aber keine Gnade vor Gericht. Wenn er die Strafe nicht zahlt, droht ihm gar Ersatzhaft.

1 KOMMENTAR

  1. Der Mensch ist frei geboren, und überall liegt er in Ketten“ so schrieb einst Jean-Jacques Rousseau und doch spüren die meisten Menschen diese Ketten nicht. Die Gesellschaft ist eine komplex und engmaschig gewebte Matrix, in der fast jeder magisch-ideologisch seine Rolle spielt und der gewöhnliche Einzelne nicht weiß, was er tut oder warum er es tut. Der Mensch ist das einzige Wesen, welches seine eigene Unterdrückung und Limitierung noch mit Gewalt verteidigt !

    Schöner Feiertag und denkt mal darüber nach !

Comments are closed.