Hier O24 auf Telegram folgen

Am 05.Mai waren auf der Homepage von Widerstand2020 noch 106.000 Mitglieder angegeben. Inzwischen sind die Gründer auf dem Boden der Realität angekommen. Nein, nicht ganz, denn sie nannten ihre auf Youtube gestreamte Konferenz, in der zugeschaltete Journalisten einige Fragen stellen konnten, hochtrabend „Bundespressekonferenz.“ Verifiziert seien nicht mal 50 Mitglieder, so Dr. Bodo Schiffmann, man habe Fehler gemacht und sich übernommen. Nun müssten die Strukturen aufgebaut werden. Der zweite Mann, Manuel Koeppl korrigiert die Zahl dann noch mal auf 33 verifizierte Mitglieder. Unten im Bild räkelt sich derweil eine Dame, deren Verhalten von zahlreichen Kommentatoren als unprofessionell kritisiert wird.

Als Schiffmann auf die Anschläge in Stuttgart zu sprechen kommt, kann er allerdings mit einem Erfolg punkten. Das Spendenaufkommen für den Veranstalter, dessen drei LKW in die Luft gesprengt wurden, hat den Schaden offenbar abdecken können.

Werbeanzeigen

3 KOMMENTARE

  1. Naja, sowas dachte ich mir schon, als am Anfang gleich jemand stolz verkündetet, Diese Partei hat schon mehr Mitglieder als die AfD. Eintragen kann man sich schnell, aber umsonst hat die AfD nicht ein strenges Auswahlverfahren, damit sie später nicht Schwierigkeiten wegen den Mitgliedern bekommen. W2020 hat es wohl auch noch nicht ganz verstanden, wozu die Verblödungs-Propagandapresse imstande ist und Mitglieder nicht umbedingt etwas über die Partei aussagen. Die CDU hat zb ca 800 000 und ist trotzdem nur eine Skala, wie weit die verblödung im Land schon fortgeschritten ist.

  2. Na ja die Leute haben eben gemerkt, daß die Partei nur dazu da ist um die Unzufriedenen etwas
    ruhig zu stellen. Das ganze Manöver ist auch mehr als durchsichtig, außerdem wir brauchen keine
    neue Partei, wir haben von unseren die Nase voll und unter einem kompletten Systemwechsel
    ist nichts mehr zu machen. Ich denke 75 Jahre Ausplünderung dürften mittlerweile dem letzten
    Schlafschaf die Augen geöffnet haben.

  3. Ist Deutschland nicht zu komisch?
    Ernsthaft mal, müsst ihr nicht selber pausenlos über die allgemeine Verblödung lachen (heulen nützt ja nichts!)?

    Wir sind am Arsch, viel mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen. Ein Volk von klugscheißenden Schwachköpfen mit Gucci Stofflappen gegen Mundgeruch.

Comments are closed.