Wesel – “Unbekannter” belästigt 19-Jährige

Eine 19-jährige Frau aus Wesel stieg am Dienstag um 12.37 Uhr an der Bushaltestelle Aaper Weg in einen Bus der Linie 82. Dort bemerkte sie einen Unbekannten. Am Busbahnhof am Bahnhof Wesel stieg sie aus dem Bus aus.

Um 14.29 Uhr fuhr sie mit der Linie 83 vom Bahnhof zurück zur Bushaltestelle Aaper Weg. Der Unbekannte befand sich ebenfalls in diesem Bus und verließ, wie die 19-Jährige, den Bus am Aaper Weg. Nach verlassen des Busses berührte der Mann die Weslerin unsittlich am Gesäß. Diese ging zügigen Schrittes zu einer Verwandten, der Mann folgte ihr jedoch und ergriff erst die Flucht in Richtung Kreisverkehr Wittenberger Straße, als ihm die Weselerin mitteilte, dass sie die Polizei verständigt habe.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Beschreibung:

Etwa 170 cm groß, ca. 35 Jahre alt, dicke Figur, Glatze, südländisches Aussehen, bekleidet mit einem blauen Poloshirt und dunkler Hose. Er führte eine gefüllte Einkaufstasche mit sich, die im oberen Drittel orangefarben war.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Wesel, Tel.: 0281 / 107-0

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6103 Artikel
Frisch aus der Redaktion