Weiter auf Kurs: Donald #Trump am Super Tuesday II

The Donald wurde immer wieder kleingeredet, nachdem das nicht gelang, griffen seine Gegner zu offener Gewalt, so dass er zuletzt sogar Veranstaltungen absagen musste.

Photo by Gage Skidmore
Photo by Gage Skidmore

Um so ärgerlicher dürfte es nun für seine Widersacher sein, dass er die begehrten Delegiertenstimmen in Rubios Heimatstaat Florida ergattern konnte. Auch in Illinois führt er die Liste an.

Den Kampf ums Weiße Haus werden wohl Clinton und Trump führen, denn auch Hitlary konnte in Florida bei den Demokraten punkten.

Die deutsche Transatlantikpresse glänzt derweil mit Erfüllungs – Propagandaartikeln, dass Deutsche natürlich zu 75 Prozent die Neo-Sozialistin Clinton wählen würden, was zeigt, wie sehr die Nerven auch jenseits des großen Teichs blank liegen müssen, denn noch ist Deutschland nicht offiziell der 51. Bundesstaat der USA – niemand von uns hat hier ein Wörtchen mit zu reden.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6159 Artikel
Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.