Wahl-Check: Sicherheit, Polizei, Flüchtlinge

Wenige Wochen vor der Bundestagswahl: Hier die Forderungen von AfD, Die Grünen und Die Linke. Sie werden staunen …

Foto: O24

 

Sie sollten genau wissen, WAS die »kleinen» Parteien in ihren Wahlprogrammen fordern, um eine gewissenhafte Entscheidung auf dem Wahlzettel treffen zu können.

Hier eine Kurzzusammenfassung zu den Aufreger-Themen Polizei, Innere Sicherheit und Flüchtlinge.

Polizei, Innere Sicherheit

Linke:

  • Mehr Beamte
  • Abschaffung des Verfassungsschutzes und perspektivisch dann auch aller Geheimdienste

Grüne:

  • Mehr Beamte
  • Auflösung des Bundesamts für Verfassungsschutz und grundlegend neuer Aufbau

AfD:

  • Bundesweit einheitliche Uniformen, Ausrüstung – und überall die gleiche Bezahlung.
  • Bilaterale Vereinbarungen »mit geeigneten Staaten» treffen und im Ausland, Gefängnisse unter deutscher Leitung einrichten.
  • In Deutschland kriminell gewordene Ausländer sollen dort ihre Strafe absitzen und zwar zur »zur Entlastung der innerdeutschen Justizvollzugsanstalten, aber auch zur Erhöhung der Abschreckungswirkung des Strafvollzuges».
  • Herabsetzung der der Altersgrenze der Strafmündigkeit auf 12 Jahre wegen der »immer früher einsetzenden kriminellen Entwicklung».

Flüchtlinge…

Weiterlesen michaelgrandt.de

 

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Über Dr. h.c. Michael Grandt 106 Artikel

Publizist und Bestsellerautor