Von der Leyen verbreitet öffentlich bei Anne Will Verschwörungstheorien über Syrien! Unglaublich!

Peinlich für Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen: Sie scheint sich nicht nur im Völkerrecht nicht auszukennen (und wird von einem Linken-Politiker zurechtgewiesen), sondern verbreitet selbst „Verschwörungstheorien“ über Syrien!

von der leyen photo

Foto by Fishman 53

Gestern beim Politik-Talk Anne Will das Thema:

Trump bekämpft Assad – Droht jetzt ein globaler Konflikt?

Mit dem Raketenangriff auf eine Luftwaffenbasis des Assad-Regimes hat US-Präsident Donald Trump eine Kehrtwende in seiner Syrien-Politik vollzogen. Für die Bundesregierung trägt Syriens Präsident Assad die alleinige Verantwortung für den Militärschlag. Russlands Präsident Wladimir Putin verurteilt dagegen die Aktion und stellt jede Form von Zusammenarbeit mit den USA in Syrien in Frage. Droht der syrische Bürgerkrieg damit zu eskalieren und zu einem globalen Konflikt zu werden?

[….]

Obwohl längst nicht klar ist, WER für den Giftgasangriff in Idlib verantwortlich ist, verortet Von der Leyen dies sofort an den syrischen Präsidenten Assad.

Ebenso geht sie leicht darüber hinweg bzw. befürwortet den illegalen Angriff der Amerikaner auf den syrischen Militärflughafen Al-Shayrat.

weiterlesen bei Guido Grandt

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Guido Grandt
Über Guido Grandt 16 Artikel

Bestsellerautor, Publizist, Filmemacher

2 Kommentare

  1. Gerade bei HaF, der BILD Chefredakteur…
    und andere Tränendrücker.
    Völlig durch den Wind gedreht!
    Tsss, da ist die v.d.L. nur Barbie-Puppe in Tarnfleck!
    HaF heute, das war eine Propaganda-TV-sendung reinsten Wassers!
    „Mischa“ Markus Wolf oder E. Miehlke wären stolz!

Kommentare sind deaktiviert.