Vitos Klinik Hessen: SPD – Abgeordneter will Vorwürfen nachgehen


 

Zur geplanten Verschärfung des Maßregelvollzugs in Hessen machten Betroffene während einer Anhörung vor dem Landtag aufmerksam.

(Vorsicht: Zwangseinweisung)

Immer wieder im Focus der Kritik:

Der umstrittene Leiter der Forensik, Dr. Müller-Isberner.

Der SPD Abgeordnete im hessischen Landtag, Dr. Thomas Spies will nun die Vorwürfe Betroffener prüfen:

„Gerne gehe ich den Vorgängen weiter nach. Das ist aber nur möglich, wenn Betroffene sich selbst und namentlich melden.

Eine allgemeine Kritik zu einzelnen Fällen wird immer abgeschmettert werden können.“

 

Zu erreichen ist der Abgeordnete unter seiner dienstlichen Email Adresse: T.Spies@ltg.hessen.de oder über die Kontaktdaten auf der Seite des hessischen Landtags.


Bildquelle: Opposition 24 – Copyright – all rights reserved

Gewaltfreie Psychiatrie
Gewaltfreie Psychiatrie
Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5647 Artikel
Frisch aus der Redaktion

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.