Vermieter lehnt SZ-Volontär ab, weil er Heribert Prantl nicht mag

Tahir Nadim Chaudhry ist als Bewerber um eine Mietwohnung beim Eigentümer abgeblitzt, weil er bei der Süddeutschen Zeitung anheuern wird.

Heribert Prantl photo
Photo by Metropolico.org

Ein bestimmter Autor, der für die Süddeutsche schreibt, passe dem Vermieter nämlich überhaupt nicht in den Kram: Politik-Chef Heribert Prantl.

Darüber berichtet die Meedia-Plattform. Weder der arabisch klingende Name, noch die dunkle Hautfarbe des Betroffenen habe den Vermieter gestört, sondern der Integrationshintergrund in die Süddeutsche Zeitung:

„Haben Sie bitte Verständnis, dass ich Mitarbeitern der SZ bis auf Weiteres meine Wohnung nicht zur Verfügung stellen will.“ – nach dem Weggang von Heribert Prantl möge dies wieder anders aussehen, führte der Eigentümer auf Nachfrage weiter aus.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5625 Artikel
Frisch aus der Redaktion