Folgt uns auf Telegram und Gab

1 KOMMENTAR

  1. Ich halte es eher mit Gauck, dass nicht die Eliten das Problem sind (man muss dem nur genau zuhören!). Freiwillige Unmündigkeit aus Bequemlichkeitsgründen inkl. selbstgewählter Vollverblödung ist ursächlich. Wäre es nicht so, führte sich die Demokratie selber ad absurdum (Volkes Wille wäre ja zu vernachlässigen, wenns nur von den Eliten abhängt).

    Niemand wird gezwungen solche Schundblätter zu lesen oder Talkshows zu konsumieren und vor allem, solchen Schwachsinn auch noch zu glauben. Niemand muss diese Volksvertreter wählen. Wer interessiert ist kann sich anderweitig schlau machen. Internet gibt es flächendeckend und in der Schule waren die meisten auch, lesen sollten sie somit einigermaßen können. Einfach jeden Tag 20 min bei den freien Medien schmökern, statt lets Dance und Bares für Rares zu glotzen.

    Ein großer Fehler sich beim ignoranten Teil des Volkes auch noch anbiedern zu wollen (siehe West-AFD). Damit bestärkt man die Dummen nur noch zusätzlich in ihrem Tun und adelt ausgemachte Schwachmaten als OBERWICHTIG! Die kommen schon von alleine wenn die Not größer wird. Wahrscheinlich die Finanzielle, ansonsten sind sie eher nicht sonderlich daran interssiert, was Silvester am Bahnhof so los ist.

Comments are closed.