Donald und Melania Trump am „Runden Tisch“ gemeinsam mit Experten über die „sichere Wiedereröffnung“ der Schulen in den USA. Gleichzeitig wurde bekannt, dass die USA die „Weltgesundheitsorganisation“ WHO jetzt offiziell verlassen. Die EU-Presse läuft Amok und wettert gegen Trump. Sein Schritt sei dumm, jetzt würde der Einfluss der Chinesen noch mehr steigen. Ach, was!

3 KOMMENTARE

  1. USA treten aus der WHO aus?
    *
    War zu erwarten.
    „Denn wo bei einem Patienten wie Trump die besten Ärzte versagen kann auch eine WHO nicht mehr helfen“!

Comments are closed.