Unbekannte schänden Kirche im Hochsauerlandkreis

    Unbekannte Täter wüteten in der Nacht zum Mittwoch in der St. Dionysius-Kirche in Thülen. Zwischen 20 Uhr bis 09 Uhr betraten die Täter die Kirche. Anschließend begaben sie sich zum Altar der Zugangskapelle. Hier beschädigten sie das Tabernakel. Weiterhin hebelten sie den Altarstein auf. Es entstand ein hoher Sachschaden. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei in Brilon unter 02961 – 90 200 entgegen.

    Werbeanzeigen