„2.45 Uhr: COUNTDOWN FÜR DEN DRITTEN WELTKRIEG?“ – US-Angriff gegen Syrien – Terrormilizen jubeln!

Medien- und Politiker-Hetze gegen das Assad-Regime haben gewirkt!

Schwerer Vergeltungsschlag der USA gegen Syrien!

Terrormiliz Islamischer Staat begann kurz vorher eine Attacke auf syrische Truppen!

Heute am frühen Morgen, 2.45 Uhr (MEZ) begann vielleicht der Countdown zum Dritten Weltkrieg!

Denn zu diesem Zeitpunkt führte das US-Militär einen Luftschlag gegen das Assad-Regime durch.

„2.45 Uhr: COUNTDOWN FÜR DEN DRITTEN WELTKRIEG?“ – US-Angriff gegen Syrien – Terrormilizen jubeln!

SYRIEN-KRIEG: „Terrormilizen sollen Chemie-Waffen über Türkei beziehen & in syrische Wohngebiete bringen!“

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Guido Grandt
Über Guido Grandt 16 Artikel
Bestsellerautor, Publizist, Filmemacher

4 Kommentare

  1. Nach letzten unbestätigten Meldungen aus Amiland, hat das US-Militär eine reisige Pleite erlebt:
    Die ach so genauen tödlichen cruise missils wurden mit 32 Stk. von der syrischen Luftabwehr abgeschossen. Wohlgemerkt nicht von russischen S 300 oder deren modernisierten Varianten sondern von simpler Flak. Hatte mich schon gewundert, denn beim Einsatz der S 300 wäre nicht ein einziger dieser relativ langsamen ( ca. 800 km/h )Flugkörper durchgekommen. Die Zerstörungen sind aus diesem Grund auch weniger katastrophal als es die USA darstellen. Wer da jubelt ist eigentlich völlig gaga. Es handelt sich beim US-Angriff um einen krassen Verstoß gegen Völkerrecht und
    Menschenrechte. Kriminelle halt, wie wir es seit 1945 von denen gewöhnt waren.
    Vor einer Verurteilung schützt das Vetorecht der Kriegsallierten. Nur die Verlierer sind die Verbrecher.

Kommentare sind deaktiviert.