Twitter plant mit neuem Update umfangreiche Zensurmaßnahmen

Twitter plant offenbar mit neuen Updates gegen „hate and abuse“ vorzugehen. TechCrunch berichtete bereits letzte Woche über eine Reihe von Tweets von Twitter CEO Jack Dorsey, in denen er eine aggressivere Durchsetzung von „Regeln“ versprach.

Jack Dorsey photo
Foto by jdlasica

Der scheidende „Justizminister“ Maas wird dies sicher mit Genugtuung zur Kenntnis nehmen, hat er doch als verlängerter Arm des globalen Political Correctness Establishments in Deutschland ein „verfassungswidriges“ Gesetz verankert, dass von der anvisierten Jamaika-Koalition ganz sicher nicht kassiert wird.

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Redaktion
Über Redaktion 6901 Artikel
Frisch aus der Redaktion