Weil die WHO unter Kontrolle Chinas stehe und die Corona-Pandemie nicht verhindert habe, hat US-Präsident Donald Trump nun die Zusammenarbeit gekündigt. Für Chinesen, die „ein potenzielles Sicherheitsrisiko“ darstellen, wurde zudem ein Einreiseverbot verhängt. Entgegen früheren Aussagen machte Trump China für die 100.000 Todesopfer verantwortlich, die das Coronavirus in den USA gefordert haben soll.

2 KOMMENTARE

Comments are closed.