„Die Welt lacht über Trump“, schreibt irgendein Thomas der Mittelbayrischen Provinzpresse Zeitung: „Als der Präsident in seiner zweiten Rede vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen die „unvergleichlich großartigen Leistungen“ seiner Regierung hervorhob, brachen die Staats- und Regierungschef spontan in Gelächter aus.“

Angeblich sei es dem Narzissten unter die Haut gegangen, heißt es weiter. Und so war es wirklich. Der US-Präsident hat dann doch nicht beleidigt die Förmchen in die Ecke geschmissen, sich rumpelstilzchengleich auf den Boden geworfen und mit den Füßen aufgestampft.

Foto: Trump Screenshot Youtube CNBC