Top US-Analyst wettet auf Le Pen – bei Trump lag er auch schon richtig!

Sind die Würfel bereits gefallen? Das glaubt jedenfalls Charles Gave, Gründer eines Hongkong-Fonds, der schon bei Trump den richtigen Riecher hatte.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Er glaubt fest an einen Sieg der Chefin des Front National und sagte über Marine Le Pen:

“Die Kraft von Le Pen ist eine langsame, aber stetige Reaktion gegen die Männer von Davos – wie wir sie bereits beim Brexit und mit Trump gesehen haben – aber die Märkte wollen es nicht glauben.”

Und weiter prophezeit Gave, dass nach dem Sieg von Le Pen, die Märkte sofort darauf reagieren würden, weil sie die Auflösung der Eurozone fürchten. Italienische und französische Staatsanleihen seien nichts mehr wert und beide Länder würden auf Ramschniveau herunter geratet. Für das “europäische” Bankensystem hätte dies ein Erdbeben bis hin zum Kollaps zur Folge.

Das sind doch gute Nachrichten. Marine D’Arc rettet den ganzen Kontinent vor den gierigen Brüsselianern und stoppt die Invasion der Muselmanen im Alleingang. Das kann nicht mal Chuck Norris.


Quelle: Bloomberg

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6175 Artikel
Frisch aus der Redaktion

2 Kommentare

  1. Ob der eine bessere Glaskugel hat als der Rest der Propheten ist die Frage.
    Das Establishment aus Banken, Konzernen und linken Dummbeuteln wird alle Hebel in Bewegung setzen, Marine le Pen´s Sieg zu verhindern. Wahlbetrug ist schon mal vorbereitet ( Doppelte Stimmkarten für Auslandsfranzosen ). Wir sollten warten und hoffen. Geht dieser Versuch auch schief, dann gnade uns Gott. Es werden auch die letzten Dämme brechen.

  2. Bin jahre weg..nun besuch in schland..innenstaedte**kalkuta**sofortige flucht..scholl latour peter sagte****man kann kalkuta aufnehmen…damit rettet man kalkuta nicht….man wird kalkuta..*****amen

Kommentare sind deaktiviert.