Nordheim / Lauffen am Neckar: In den vergangenen 14-Tagen kam es im Bereich Nordheim und Lauffen am Neckar zu mehreren schweren Straftaten. Ein 21-jähriger Togolese führte in der Öffentlichkeit mehrere exhibitionistische und sexuelle Handlungen vor Passanten aus. Unter diesen befanden sich auch Kinder und Jugendliche im Alter von zwei bis neun Jahren. Bei seinen Taten entblößte sich der Mann und führte teilweise sexuelle Handlungen an sich durch.

Der von der Staatsanwaltschaft Heilbronn beantragte Haftbefehl wurde durch das Amtsgericht Heilbronn in Vollzug gesetzt. Der 21-Jährige wurde am Dienstag in eine Justizvollzugsanstalt überstellt und befindet sich seitdem in Untersuchungshaft.

2 KOMMENTARE

  1. Ich halte Demos gegen strukturellen Rassismus für gut und wichtig und richtig, genau wie Herr Kaiser!

    Besser so?

    😉

    • nützt dir nicht. die scheissen sich wegen ihrer pc ins Hemd. Bisde einmal gespert belibt das bis ewig so.

Comments are closed.