Thüringen: Unbekannte kleben scharfe Klingen an Wahlplakat- Mitarbeiter des Bauhofes verletzt

Nohra  – Am Freitagmittag verletzte sich ein Mitarbeiter des Bauhofes beim Abnehmen eines Wahlplakates in Wollersleben an der Hand. Unbekannte hatten an der Rückseite des Plakates scharfe Klingen angebracht. Das Wahlplakat war zu nah an einem Wahllokal aufgehangen worden und sollte außerhalb des vorgeschriebenen Radius neu aufgestellt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/960 entgegen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5633 Artikel
Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

  1. Bereits 2014 haben linke Kriminelle auf der zwischenzeitlich verbotenen WebSite „linksunten…“ aufgerufen, sog. „Spuckis“ an AfD-Plakaten anzubringen. Und genau diesem „Spuck“ wird die AfD über den Bundestag hoffentlich ganz schnell ein Ende bereiten.

Kommentare sind deaktiviert.