In der französischen Stadt Lyon fahndet die Polizei mit Hochdruck nach einem bewaffneten Attentäter. Vor einer orthodoxen Kirche hat der Terrorist einen Priester angeschossen und schwer verletzt. Der Zustand des aus Griechenland stammenden Geistlichen sei ernst, so die Behörden. Zur Identität des Angreifers ist bislang noch nichts weiter bekannt.

Laut anderen Medien soll der Priester inzwischen verstorben sein.

1 KOMMENTAR

  1. Nicht alle Muslime sind Terroristen aber alle Terroristen sind Muslime.
    Solange wir sagen, “Das hat nichts mit dem Islam zu tun”, spielen wir den Fundamentalisten in die Hände, weil wir Muslime um das betrügen, was sie so notwendig brauchen, um dem Horror des Islamismus zu entkommen, nämlich Aufklärung und somit den Mut, sich des eigenen Verstandes zu bedienen und sich von Passagen des Korans zu entfernen. Islam bedeutet nicht Frieden. Islam bedeutet Unterwerfung. Jede Religion bedeutet Unterwerfung!

Comments are closed.