Stuttgart: Polizeibeamte haben am Freitagvormittag  einen 27-jährigen Tatverdächtigen festgenommen, der im Verdacht steht, sich am 18.08.2019 an einer 26-Jährigen sexuell im Rosensteinpark vergangen zu haben.

Durch umfangreiche Ermittlungen kamen Kriminalbeamte auf die Spur des 27-Jährigen. Sie identifizierten den Mann und nahmen ihn in den Räumlichkeiten der Ausländerbehörde fest. Der algerische Tatverdächtige wurde am Freitagnachmittag dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der den Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.