Folgt uns auf Telegram und Gab

Die Zukunft Europas kann man jetzt schon in Südamerika betrachten. Sollte der aktuelle Fiebertraum der Mainstreampresse wahr werden und die Grünen bald den ersten Kanzler stellen, dauert es nicht lange bis Deutschland zum Venezuela Europas wird. Nach der erfolgreichen Abwicklung der Automobilindustrie drohen Massenarbeitslosigkeit und Engpässe bei der Energieversorgung. Sind die verwöhnten Westeuropäer genau so krisenfest, wie die leidgeprüften Südamerikaner? Die Frage wird sich in vielleicht kürzerer Zeit beantworten, als einem lieb ist. Was Vorsorge anbelangt, haben die Deutschen lange das Ruder schleifen lassen. Immer wieder mahnen gewisse Behörden, doch wer will schon gerne als Prepper oder Reichsbürger gelten?

#Stromausfall: Prepper im Vorteil

#Stromausfall: DRK sieht Nachholbedarf für Katastrophenschutz in Berlin

1 KOMMENTAR

  1. Das Szenario für Schland ist wohl eher, dass viele Menschen sich freiwillig den Strom abstellen werden (außer zwischen 20:00 – 20:15 zum schwarzen Bildungskanal), weil sie sich das bald nicht mehr leisten können.
    Zum Glück können sie sich warme Gedanken machen, wenn ihnen die Provilenz aus vollverstromten Luxusboliden zuwinkt. Wenn das nicht hilft….einfach warm-hüpfen.

Comments are closed.